Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 6

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



URAUFFÜHRUNGEN

[ Chronologie (absteigend) nach Ur- oder Erstaufführungsdatum: ]

Nach uns das All - Das innere Team kennt keine Pause
von Sibylle Berg
UA am 25. September 2017, Maxim Gorki Theater

Der Weg ins Leben
von Jörg Bochow und Volker Lösch
UA am 23. September 2017, Staatsschauspiel Dresden

Nichts von mir
von Arne Lygre
DEA am 22. September 2017, Berliner Ensemble
[Berliner Ensemble , 06.10.2017]


Roma Armee
von Yael Ronen und Ensemble
UA am 14. September 2017, Maxim Gorki Theater
[Maxim Gorki Theater , 15.09.2017]


Skelett eines Elefanten in der Wüste
von Ayham Majid Agha
UA am 14. September 2017, Maxim Gorki Theater

Fuck the facts
von Anna Catherin Loll, Georg Friedrich Händel, Mario Simon, Bijan Azadian, Yuko Matsuyama und Christian Römer
UA am 13. September 2017, Neuköllner Oper

Bonnopoly
von Ulf Schmidt
UA am 9. September 2017, Theater Bonn
[Theater Bonn , 23.09.2017]


Mir ist alles viel zu laut und alles viel zu leise
von Malte Schlösser
UA am 7. September 2017, THEATERDISCOUNTER Berlin

The Pose
von Constanza Macras/DorkyPark
UA am 9. Juli 2017, AdK am Hanseatenweg

Your Very Own Double Crisis Club
von Sivan Ben Yishai
UA am 23. Juni 2017, Deutsches Theater Berlin
[Deutsches Theater Berlin , 24.06.2017]


Kartonage
von Yade Yasemin Önder
UA am 23. Juni 2017, Burgtheater Wien
[Deutsches Theater Berlin , 24.06.2017]


Im Gegensatz zu dir
von Nico and the Navigators
UA am 14. Juni 2017, Heimathafen Neukölln

Das Ende von Eddy
nach Édouard Louis
UA am 13. Juni 2017, Theater an der Parkaue

Dark Star
von René Pollesch
UA am 9. Juni 2017, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
[Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz , 19.06.2017]


Kreatur
von Sasha Waltz
UA am 9. Juni 2017, Sasha Waltz & Guests
[Radialsystem V, 10.06.2017]


Peng
von Marius von Mayenburg
UA am 3. Juni 2017, Schaubühne am Lehniner Platz
[Schaubühne am Lehniner Platz, 12.06.2017]


Der Schuss 2.6.1967
von Arash Safaian (Musik) und Bernhard Glocksin (Text)
UA am 2. Juni 2017, Neuköllner Oper

Agora
von Robert Misik
UA am 29. Mai 2017, Wiener Festwochen
[Schauspielhaus Wien, 31.05.2017]


Call me Queen
von Thandi Sebe
UA am 25. Mai 2017, Ballhaus Naunynstraße

Get deutsch or die tryin'
von Necati Öziri
UA am 20. Mai 2017, Maxim Gorki Theater
[Maxim Gorki Theater, 28.05.2017]


Istanbul
von Nuran David Calis
UA am 13. Mai 2017, Schauspiel Köln

Schlaraffenland
von Philipp Löhle
UA am 5. Mai 2017, Theater Basel
[Hamburger Kammerspiele, 01.10.2017]


Carol Reed
von René Pollesch
UA am 29. April 2017, Burgtheater Wien
[Akademietheater, 01.06.2017]


Verräter - Die letzten Tage
von Falk Richter
UA am 28. April 2017, Maxim Gorki Theater, Berlin

BND – Big data is watching you
von Simon Solberg
UA am 27. April 2017, Theater Bonn

Wir kommen
nach Ronja von Rönne
UA am 9. April 2017, Staatsschauspiel Dresden
[Staatsschauspiel Dresden, 15.04.2017]


Winterreise
von und mit Yael Ronen & Exil Ensemble
UA am 8. April 2017, Maxim Gorki Theater
[Maxim Gorki Theater, 26.04.2017]


Sterne über Senftenberg
von Fritz Kater
UA am 8. April 2017, Neue Bühne Senftenberg

Die Selbstmord-Schwestern / The Virgin Sucides
nach Jeffrey Eugenides
UA am 30. März 2017, Münchner Kammerspiele
[Münchner Kammerspiele, 20.04.2017]


Toter Hund in der Chemischen Reinigung: die Starken
von Angélica Liddell
DSE am 30. März 2017, Schaubühne am Lehniner Platz

Zucken
von Sasha Marianna Salzmann
UA am 17. März 2017, Maxim Gorki Theater
[Maxim Gorki Theater, 19.03.2017]


geister sind auch nur menschen
von Katja Brunner
DEA am 17. März 2017, Schauspiel Leipzig

Die Welt im Rücken
nach Thomas Melle
UA am 11. März 2017, Burgtheater Wien
[Akademietheater, 03.06.2017]


Ich kann nicht mehr
von René Pollesch
UA am 25. Februar 2017, Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Der Zorn der Wälder
von Alexander Eisenach
UA am 10. Februar 2017, Theater Bonn

10 Gebote
durch Jette Steckel
UA am 21. Januar 2017, Deutsches Theater Berlin

Diese Mauer fasst sich selbst zusammen und der Stern hat gesprochen, der Stern hat auch was gesagt
von Miroslava Svolikova
UA am 13. Januar 2017, Schauspielhaus Wien
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 21.06.2017]


Die schönen Dinge
nach Virginie Despentes
UA am 13. Januar 2017, Hans Otto Theater Potsdam

The Making-of
von Nora Abdel-Maksoud
UA am 13. Januar 2017, Maxim Gorki Theater

Schere Faust Papier
von Michel Decar
UA am 18. Dezember 2016, Thalia Theater Hamburg

Fatrasien. Ein Unsinnswelttheater in sieben Akten
von und mit Das Helmi
UA am 15. Dezember 2016, Ballhaus Ost
[Ballhaus Ost, 22.12.2016]


Kuffar. Die Gottesleugner
von Nuran David Calis
UA am 11. Dezember 2016, Deutsches Theater Berlin

Gott wartet an der Haltestelle
von Maya Arad Yasur
DEA am 9. Dezember 2016, Staatsschauspiel Dresden

Die Tage in L.
nach Ronald M. Schernikau
UA am 7. Dezember 2016, bat-Studiotheater

Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten
nach Alexander Wolkow
UA am 28. November 2016, Schauspiel Leipzig
[Schauspiel Leipzig, 04.12.2016]


Pfusch
von Herbert Fritsch
UA am 24. November 2016, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
[Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, 26.10.2016]


Love it or leave it!
von Nurkan Erpulat, Tunçay Kulaoglu und Emre Akal (Texte)
UA am 11. November 2016, Maxim Gorki Theater, Berlin

Über meine Leiche
von Stefan Hornbach
UA am 29. Oktober 2016, Theater Osnabrück

Point Of No Return
von Yael Ronen und Ensemble
UA am 27. Oktober 2016, Münchner Kammerspiele
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 15.06.2017]


Heisenberg
von Simon Stephens
DEA am 21. Oktober 2016, Düsseldorfer Schauspielhaus
[Düsseldorfer Schauspielhaus, 05.12.2016]


Diskurs über die Serie und Reflexionsbude (Es beginnt erst bei Drei), die das qualifiziert verarscht werden great again gemacht hat etc. Kurz: Volksbühnen-Diskurs
von René Pollesch
UA am 18. / 20. Oktober 2016, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
[Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, 29.10.2016]


Inside IS
von Yüksel Yolcu nach Motiven des Buches Inside IS - 10 Tage im „Islamischen Staat“ von Jürgen Todenhöfer
UA am 12. Oktober 2016, GRIPS Theater Berlin

Love you, Dragonfly
von Fritz Kater
UA am 7. Oktober 2016, Theater Bonn

Massiver Kuss
von Anja Hilling
UA am 29. September 2016, Theater Bonn
[Theater Bonn, 26.10.2016]


Bekannte Gefühle, gemischte Gesichter
von Christoph Marthaler
UA am 21. September 2016, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
[Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, 24.09.2016]


paradies fluten
von Thomas Köck
UA am 17. September 2016, Theater Rampe
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 14.06.2017]


der thermale widerstand
von Ferdinand Schmalz
UA am 17. September 2016, Schauspielhaus Zürich
[Deutsches Theater Berlin, 30.09.2016]


Hysteria - Gespenster der Freiheit
nach Luis Buñuel
UA am 17. September 2016, Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Wut / Rage
von Elfriede Jelinek / Simon Stephens
UA am 16. September 2016, Thalia Theater Hamburg

Die Griechen
von Volker Braun
UA am 16. September 2016, Berliner Ensemble

Abschlussball
von Achim Freyer
UA am 15. September 2016, Berliner Ensemble
[Berliner Ensemble, 01.10.2016]


Die Fremden
nach dem Roman Der Fall Meursault – Eine Gegendarstellung von Kamel Daoud
UA am 2. September 2016, RUHRTRIENNALE
[RUHRTRIENNALE, 03.09.2016]


Der Optimierte
von Tilla Lingenberg
UA am 2. September 2016, Hamburger Sprechwerk
[Hamburger Sprechwerk, 15.09.2016]


Mondkreisläufer
von Jürg Halter
UA am 10. September 2016, Konzert Theater Bern
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 18.09.2017]


Empire
von Milo Rau
UA am 1. September 2016, Zürcher Theater Spektakel
[Schaubühne Berlin, 08.09.2016]


89/90
nach Peter Richter
UA am 27. August 2016, Staatsschauspiel Dresden
[Staatsschauspiel Dresden, 10.09.2016]


Büro für postidentisches Leben
von Matthias Rebstock (Konzept), Tilman Rammstedt und Marc Rosich (Text)
UA am 5. Juli 2016, GREC Festival, Barcelona
[Neuköllner Oper, 23.09.2016]


Stella
von Wolfgang Böhmer (Musik) und Peter Lund (Text)
UA am 26. Juni 2016, Neuköllner Oper
[Neuköllner Oper, 29.06.2016]


Gespräch wegen der Kürbisse
von Jakob Nolter
UA am 25. Juni 2016, AUTORENTHEATERTAGE BERLIN
[Deutsches Theater Berlin, 30.06.2016]


Naše nasilje i vaše nasilje
von Oliver Frljic
UA am 31. Mai 2016, Wiener Festwochen

Oshi-Deutsch – Die DDR-Kinder von Namibia
von Gernot Grünewald und Sandy Rudd
UA am 27. Mai 2016, Theater Osnabrück

Eiswind / Hideg szelek
Ein Projekt von Árpád Schilling und Éva Zabezsinszkij
UA am 25. Mai 2016, Burgtheater Wien
[Akademietheater Wien, 02.06.2016]


Látszatélet / Imitation of Life
von Kornél Mundruczó
UA am 21. Mai 2016, Wiener Festwochen
[HAU2, 28.10.2016]


I love you, but I've chosen Entdramatisierung
von René Pollesch
UA am 5. Mai 2016, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Wer hat Angst vor Hugo Wolf?
von Herbert Fritsch
UA am 23. April 2016, Schauspielhaus Zürich
[Schauspielhaus Zürich, 06.05.2016]


Meteoriten
von Marianna Salzmann
UA am 15. April 2016, Maxim Gorki Theater, Berlin

Draußen rollt die Welt vorbei
von Lukas Linder
UA am 14. April 2016, Theater Bonn

Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969
von Frank Witzel
UA am 9. April 2016, Schaubühne am Lehniner Platz

Bühne frei für Mick Levcik!
von René Pollesch
UA am 1. April 2016, Schauspielhaus Zürich
[Berliner Ensemble, 22.01.2017]


I'm searching for I:N:R:I (eine kriegsfuge)
von Fritz Kater
UA am 11. März 2016, Schauspiel Stuttgart
[Autorentheatertage Berlin, 14.06.2016]


Krieg
von Ragnar Kjartansson und Kjartan Sveinsson (Komposition)
UA am 11. März 2016, Volksbühne Berlin
[Volksbühne Berlin, 19.03.2016]


Je suis Fassbinder
von Falk Richter
UA am 4. März 2016, Théâtre National de Strasbourg
[Théâtre National de la Colline, 17.05.2016]


Glaubenskämpfer
durch Nuran David Calis und Ensemble
UA am 27. Februar 2016, Schauspiel Köln
[Schauspiel Köln, 16.04.2016]


Drei sind wir
von Wolfram Höll
UA am 20. Februar 2016, Schauspiel Leipzig
[Schauspiel Leipzig, 12.03.2016]


Zweite allgemeine Verunsicherung
von Felicia Zeller
UA am 19. Februar 2016, Schauspiel Frankfurt
[Mülheimer Theatertage, 17.05.2016]


Hallelujah (Ein Reservat)
von Christoph Marthaler und Ensemble
UA am 18. Februar 2016, Volksbühne Berlin
[Volksbühne Berlin, 27.02.2016]


South Pole
von Miroslav Srnka (Musik) und Tom Holloway (Text)
UA am 31. Januar 2016, Bayerische Staatsoper
[Bayerische Staatsoper, 11.02.2016]


Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rand der Landstraße
von Peter Handke
UA am 27. Januar 2016, Burgtheater Wien
[Berliner Ensemble, 01.05.2016]


Lupus in Fabula
von Henriette Dushe
ÖE am 21. Januar 2016, Schauspielhaus Graz
[Autorentheatertage Berlin, 11.06.2016]


Bilder von uns
von Thomas Melle
UA am 21. Januar 2016, Theater Bonn
[Theater Bonn, 19.02.2016]


Mitleid. Die Geschichte des Maschinengewehrs
von Milo Rau
UA am 16. Januar 2016, Schaubühne Berlin
[Schaubühne Berlin, 29.01.2016]


Geächtet - Disgraced
von Ayad Akhtar
DSE am 16. Januar 2016, Deutsches Schauspielhaus Hamburg
[Theater am Kurfürstendamm, 28.01.2016]


In einem dichten Birkenwald, Nebel
von Henriette Dushe
UA am 15. Januar 2016, Landestheater Detmold
[Autorentheatertage Berlin 2016]


An und aus
von Roland Schimmelpfennig
DEA am 9. Januar 2016, Nationaltheater Mannheim
[Autorentheatertage Berlin 2016]


Service / No service
von René Pollesch
UA am 3. Dezember 2015, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
[Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, 23.12.2015]


Mittelreich
nach dem Roman von Josef Bierbichler
UA am 22. November 2015, Münchner Kammerspiele
[THEATERTREFFEN Berlin, 18.05.2016]


der herzerlfresser
von Ferdinand Schmalz
UA am 20. November 2015, Schauspiel Leipzig

3.31.93
von Lars Norén (Deutsch von Maja Zade)
DEA am 12. November 2015, Schauspiel Köln

constructing ruins
von Julian Weber
UA am 10. November 2015, Uferstudios, Berlin

Das Goldene Garn (Reckless III)
nach Cornelia Funke
UA am 1. November 2015, Staatsschauspiel Dresden

LSD - Mein Sorgenkind
von Albert Hofmann durch Thom Luz (Regie)
UA am 31. Oktober 2015, Theater Basel
[Autorentheatertage Berlin 2016]


FEAR
von Falk Richter
UA am 25 Oktober 2015, Schaubühne am Lehniner Platz
[Schaubühne am Lehniner Platz, 30.10.2015]


100 Sekunden (wofür leben)
durch Christopher Rüping (Regie) und John von Düffel (Dramaturgie)
UA am 18. Oktober 2015, DT Berlin
[DT Berlin, 13.04.2016]


Entartete Kunst - der Fall Cornelius Gurlitt
von Ronald Harwood
UA am 4. Oktober 2015, Renaissance-Theater Berlin
[Renaissance-Theater Berlin, 25.05.2016]


Terror
von Ferdinand von Schirach
UA am 3. Oktober 2015, Deutsches Theater Berlin

Westberlin
von Reinald Grebe
UA am 2. Oktober 2015, Schaubühne am Lehniner Platz
[Schaubühne am Lehniner Platz, 13.10.2015]


Die Ermüdeten oder Das Etwas, das wir sind
von Bernhard Studlar
UA am 25. September 2015, Schauspiel Leipzig
[Schauspiel Leipzig, 17.10.2015]


Kruso
von Lutz Seiler
UA am 25. September 2015, Theater Magdeburg
[Hans Otto Theater Potsdam, 24.01.2016]


Und dann kam Mirna
von Sibylle Berg
UA am 24. September 2015, Maxim Gorki Theater

Wachträume - ein Panoptikum
von und mit Theater o.N.
UA am 17 September 2015, Theater o.N., Berlin

Adolf Hitler: Mein Kampf, Band 1 & 2
von und mit Rimini Protokoll
UA am 3. September 2015, Kunstfest Weimar
[Hebbel am Ufer, 07.01.2016]


El Dschihad
von Claudia Basrawi und Team
UA am 1. September 2015, Ballhaus Naunynstraße, Berlin

TUZUB 37
nach Paul Gurk mit Mensch Mensch Mensch
UA am 1. September 2015, Acker Stadt Palast, Berlin

Pizzeria Anarchia
von Thomas Desi, Michela Lucenti & Maurizio Camilli und Bernhard Glocksin
UA am 27. August 2015, Musiktheatertage Wien
[Neuköllner Oper, 31.10.2015]


Antarktis
von Christina Kettering
UA am 22. August 2015, Sprechwerk Hamburg

Bronze by Gold
von MOUVOIR / Stephanie Thiersch
UA am 22. August 2015, Tanz im August

Orfeo
nach Claudio Monteverdi
UA am 20. August 2015, RUHRTRIENNALE
[Martin-Gropius-Bau, 18.09.2015]


Accattone
nach Pier Paolo Pasolini
UA am 14. August 2015, RUHRTRIENNALE
[RUHRTRIENNALE, 22.08.2015]


Meet the Shaman
von und mit Oleg Soulimenko
UA am 23. Juli 2015, Weltmuseum Wien
[NORDWIND Festival, 24.11.2015]


Montgomery Clift
von Seth Jarvis
DEA am 11. Juli 2015, Theater im Bauturm, Köln

barbarians
von Hofesh Shechter
UA am 3. Juli 2015, FOREIGN AFFAIRS

Der neue Himmel
von Nolte Decar
UA am 26. Juni 2015, Deutsches Theater Berlin

Archiv der Erschöpfung
von Sascha Hargesheimer
UA am 25. Juni 2015, Deutsches Theater Berlin

Keiner findet sich schön
von René Pollesch
UA am 24. Juni 2015, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

dosenfleisch
von Ferdinand Schmalz
UA am 13. Juni 2015, Deutsches Theater Berlin

Der Mann aus Oklahoma
von Lukas Linder
UA am 9. Juni 2015, Ruhrfestspiele Recklinghausen
[Schauspiel Leipzig, 18.10.2015]


münchhausen
von Armin Petras
UA am 30. Mai 2015, Ruhrfestspiele Recklinghausen
[DT Berlin, 17.09.2015]


Die 120 Tage von Sodom
nach Marquis de Sade und Pier Paolo Pasolini
UA am 27. Mai 2015, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Edward II. Die Liebe bin ich
von Ewald Palmetshofer
UA am 26. Mai 2015, Schauspielhaus Wien
[Wiener Festwochen, 29.05.2015]


Jede Stadt braucht ihren Helden
von Philipp Löhle
UA am 20. Mai 2015, Deutsches Theater Berlin

Bella Figura
von Yasmina Reza
UA am 16. Mai 2015, Schaubühne am Lehniner Platz

Von Affen und Engeln
von Christoph Nußbaumeder
UA am 13. Mai 2015, Ruhrfestspiele Recklinghausen
[Sophiensaele Berlin, 18.12.2015]


Stück Plastik
von Marius von Mayenburg
UA am 25. April 2015, Schaubühne am Lehniner Platz

Alles im Fluss
von Uli Jäckle und den Spielern der Bürgerbühne
UA am 23. April 2015, Die Bürgerbühne am Staatsschauspiel Dresden
[Die Bürgerbühne am Staatsschauspiel Dresden, 09.05.2015]


Im Stein
nach dem Roman von Clemens Meyer
UA am 18. April 2015, Schauspiel Stuttgart
[Schauspiel Stuttgart, 23.04.2015]


The Dark Ages
von Milo Rau
UA am 11. April 2015, Residenztheater München
[Gastspiel in der Schaubühne Berlin, 16.04.2016]


Buch (5 ingredientes de la vida)
von Fritz Kater
UA am 10. März 2015, Münchner Kammerspiele
[Schauspiel Stuttgart, 08.11.2015]


Die Leiden der jungen Wörter
von vorschlag:hammer
UA am 9. April 2015, Ballhaus Ost

Soldaten
Text von Clemens Bechtel
UA am 28. März 2015, Die Bürgerbühne am Staatsschauspiel Dresden

Eine Nacht lang Familie
von Sabine Harbeke
UA am 27. März 2015, Theater Bonn

Treibsandkasten
von Inken Kautter
UA am 20. März 2015, FWT Köln
[FWT Köln, 28.04.2015]


Eigentlich schön
von Volker Schmidt
UA am 20. März 2015, Schauspiel Leipzig

Bilder deiner großen Liebe
von Wolfgang Herrndorf
UA am 19. März 2015, Staatsschauspiel Dresden
[Hans-Otto-Theater Potsdam, 22.01.2016]


Von einem der auszog, weil er sich die Miete nicht mehr leisten konnte
von René Pollesch & Dirk von Lowtzow
UA am 12. März 2015, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Unerträglich lange Umarmung
von Iwan Wyrpajew
UA am 5. März 2015, Deutsches Theater Berlin

Mischpoke
mit Texten von Dagrun Hintze
UA am 28. Februar 2015, Staatsschauspiel Dresden

Karriere
mit Texten von Dirk Laucke, Ferndinand Schmalz und Gerhild Steinbuch
UA am 21. Februar 2015, LICHTHOF Theater Hamburg
[Theaterdiscounter Berlin, 19.06.2015]


Kriegsmutter
von Data Tavadze
UA am 20. Februar 2015, Theater Zittau

Mais in Deutschland und andere Galaxien
von Olivia Wenzel
UA am 19. Februar 2015, Ballhaus Naunynstraße

Chronik eines torkelnden Planeten
von Patrick Wengenroth
UA am 8. Februar 2015, Theater Bonn
[Theater Bonn, 14.03.2015]


Superhirn oder wie ich die Photonenklarinette erfand
von Clemens Sienknecht
UA am 7. Februar 2015, Staatsschauspiel Dresden

Da Gefahr!
inspired by the Book 50 Dangerous Things (You Should Let Your Children Do) by Tinkering Unlimited / Julie Spiegler and Gever Tulley
UA am 4. Februar 2015, Fundus Theater, Hamburg

Wir Zöpfe
von Marianna Salzmann
UA am 4. Februar 2015, Maxim Gorki Theater, Berlin

Wintersonnenwende
von Roland Schimmelpfennig
UA am 25. Januar 2015, Royal Dramatic Theatre Stockholm
[Deutsches Theater Berlin, 23.10.2015]


Hieronymus B.
von Nanine Linning
UA am 18. Januar 2015, Theater und Orchester Heidelberg
[Theater und Orchester Heidelberg, 12.06.2015]


Auch Deutsche unter den Opfern
von Tugsal Mogul
UA am 17. Januar 2015, Theater Münster
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 23.06.2015]


Container Paris
von David Gieselmann
UA am 19. Dezember 2014, Schauspiel Frankfurt
[Autorentheatertage Berlin, 21.06.2015]


Zwinger
von Nora Huetz & Sebastian Schlecht
UA am 16. Dezember 2014, Theaterforum Kreuzberg

die unverheiratete
von Ewald Palmetshofer
UA am 14. Dezember 2014, Burgtheater Wien
[THEATERTREFFEN, 06.05.2015]


Zeiten des Aufruhrs
nach Revolutionary Road von Richard Yates
UA am 6. Dezember 2014, Schauspiel Leipzig

Gipfelstürmer
von und mit Felix Höfer, Asta Nechajute und Janosch Roloff
UA am 4. Dezember 2014, Freies Werkstatt Theater, Köln

mein deutsches deutsches land
von Thomas Freyer
UA am 4. Dezember 2014, Staatsschauspiel Dresden
[Staatsschauspiel Dresden, 30.12.2014]


Karamasow
von Thorsten Lensing unter Mitarbeit von Dirk Pilz
(nach Fjodor Dostojewskijs Roman Die Brüder Karamasow)
UA am 2. Dezember 2014, Sophiensaele Berlin
[Sophiensaele Berlin, 04.12.2014]


Von innen heraus draußen
von Efrat Stempler & Martin Stiefermann
UA am 21. November 2014, MS Schrittmacher

Pfisters Mühle
nach Wilhelm Raabe
UA am 14. November 2014, Schauspiel Stuttgart
[Schauspiel Stuttgart, 06.01.2015]


Kaputt
nach dem Roman von Curzio Malaparte
UA am 8. November 2014, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Die Schönheit von Ost-Berlin
Eine Ronald M. Schernikau-Collage
UA am 7. November 2014, Deutsches Theater Berlin

Go down, Moses
von Claudia Castellucci und Romeo Castellucci
UA am 25. Oktober 2014, Théâtre Vidy-Lausanne
[Wiener Festwochen, 27.05.2015]


Tessa Blomstedt gibt nicht auf
von Christoph Marthaler
UA am 15. Oktober 2014, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
[Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, 25.10.2014]


Das Tierreich
von Nolte Decar
UA am 3. Oktober 2014, Schauspiel Leipzig

Zwischenspiel
nach dem Roman von Monika Maron
UA am 3. Oktober 2014, Staatsschauspiel Dresden

Das schweigende Mädchen
von Elfriede Jelinek
UA am 27. September 2014, Münchner Kammerspiele
[Schauspiel Stuttgart, 17.04.2015]


WolfsWelt. Die Stunde der Kammerjäger
von Werner Buhss
UA am 27. September 2014, NEUE BÜHNE Senftenberg

Atlas der abgelegenen Inseln
von Judith Schalansky
UA am 21. September 2014, Schauspiel Hannover
[THEATERTREFFEN, 04.05.2015]


Die juristische Unschärfe einer Ehe
nach Olga Grjasnowa
UA am 17. September 2014, Maxim Gorki Theater
[Maxim Gorki Theater, 17.09.2016]


Erotic Crisis
von Yael Ronen & Ensemble
UA am 13. September 2014, Maxim Gorki Theater

Die Schutzbefohlenen
von Elfriede Jelinek
UA am 12. September 2014, Thalia Theater Hamburg
[THEATERTREFFEN, 01.05.2015]


FALLEN
von Sebastian Nübling und Ives Thuwis
UA am 12. September 2014, Maxim Gorki Theater

Schöne neue Welt
nach Aldous Huxley
UA (der Theaterfassung von Robert Koall) am 12. September 2014, Staatsschauspiel Dresden

House for Sale
von René Pollesch
UA am 10. September 2014, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

NEVER FOREVER
von Falk Richter
UA am 9. September 2014, Schaubühne am Lehniner Platz

Die lächerliche Finsternis
von Wolfram Lotz
UA am 6. September 2014, Burgtheater Wien
[THEATERTREFFEN, 14.05.2015]


On my way homes
von Hakan Savas Mican
UA am 2. September 2014, Ballhaus Naunynstraße
[Ballhaus Naunynstraße, 05.09.2014]


The Civil Wars
von Milo Rau
UA am 27. August 2014, Theaterspektakel Zürich
[F.I.N.D. #15, 17.04.2015]


ich würde alles für die liebe tun, ich mach´s aber nicht
mit Julia Gräfner
UA im Juni 2014, Konzerttheater Bern
[Sophiensaele Berlin, 02.05.2015]


Wildnis
mit Bewohnern der Sächsischen Schweiz
UA am 28. Juni 2014, Theater ASPIK/Staatsschauspiel Dresden
[Reinhardtsdorf-Schöna, 07.09.2014]


Aufstand
von Mely Kiyak
UA am 27. Juni 2014, Badisches Staatstheater Karlsruhe
[Maxim Gorki Theater, 20.11.2014]


Ein Exempel
von Lutz Hübner und Sarah Nemitz
UA am 14. Juni 2014, Staatsschauspiel Dresden

Phosphoros
von Nis-Momme Stockmann
UA am 31. Mai 2014, Ruhrfestspiele Recklinghausen
[Autorentheatertage Berlin, 20.06.2015]


Utopien
von Dieter Schnebel/Roland Quitt
UA am 29. Mai 2014, Konzerthaus Berlin

SPAM
von Roland Schimmelpfennig
UA am 23. Mai 2014, DeutschesSchauspielHausHamburg

Abendliche Tänze
Konzept von Christoph Winkler
UA am 8. Mai 2014, Sophiensaele Berlin

Kings
von Nora Abdel-Maksoud
UA am 7. Mai 2014, Ballhaus Naunynstraße

Fasching
nach dem gleichnamigen Roman von Gerhard Fritsch
UA am 3. Mai 2014, Schauspiel Leipzig

Tonight: Fraktus
von Studio Braun
UA am 3. Mai 2014, Thalia Theater Hamburg
[Thalia Theater Hamburg, 04.05.2014]


Ostwind
von Emre Akal
UA am 26. April 2014, FAIRKAUF 2.handKaufhaus

Ruanda-Memory
von Heiki Ikkola und Sabine Köhler
UA am 25. April 2014, Societätstheater Dresden

Ich habe Bryan Adams geschreddert
von Oliver Bukowski
UA am 22. April 2014, Deutsches Theater Göttingen
[Staatstheater Cottbus, 11.04.2015]


LOVER
von Christian Jost
UA am 2. April 2014, Kraftwerk Berlin

Hunter
von Meg Stuart
UA am 26. März 2014, HAU Hebbel am Ufer

FRONT
von Luk Perceval
UA am 22. März 2014, Thalia Theater Hamburg

Common Ground
von Yael Ronen und Ensemble
UA am 14. März 2014, Maxim Gorki Theater

Und dann
von Wolfram Höll
UA am 12. März 2014, Schauspiel Leipzig

Rein Gold
von Elfriede Jelinek
UA der neuen musikalischen Fassung am 9. März 2014, Staatsoper im Schiller Theater

am beispiel der butter
von Ferdinand Schmalz
UA am 2. März 2014, Schauspiel Leipzig

Der Klang der Offenbarung des Göttlichen
von Ragnar Kjartansson & Kjartan Sveinsson nach Weltlicht von Halldór Laxness
UA am 19. Februar 2014, Volksbühne Berlin

Das Verein
von Thorbjörn Björnsson und Annika Stadler
UA am 18. Februar 2014, Neuköllner Oper

Wir sind keine Barbaren!
von Philipp Löhle
UA am 8. Februar 2014, Konzert Theater Bern
[Staatsschauspiel Dresden, 13.09.2014]


Rebellion/Möwe
von Madelaine Reiner
UA am 31. Januar 2014, Theater im Bauturm
[Theater im Bauturm, 08.02.2014]


Ohne Titel Nr. 1
von Herbert Fritsch
UA am 22. Januar 2014, Volksbühne Berlin

Das Boot ist voll
von Nico Dietrich & Inken Kautter
UA am 20. Januar 2014, FWT Köln
[FWT Köln, 14.06.2015]


Alltag & Ekstase
von Rebekka Kricheldorf
UA am 17. Januar 2014, Deutsches Theater Berlin
[FWT Köln, 27.12..2014]


Small Town Boy
von Falk Richter
UA am 11. Januar 2014, Maxim Gorki Theater
[Maxim Gorki Theater, 12.01.2014]


Idealisten
von Schauplatz International
UA am 9. Januar 2014, HAU1
[HAU1, 10.01.2014]


Das Weiße vom Ei
von Christoph Marthaler u.a.
UA am 21. Dezemnber 2013, Theater Basel
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 07.06.2014]


Helmut Kohl läuft durch Bonn
von Nolte/Decar
UA am 18. Dezember 2013, Werkstatt des Theaters Bonn

Sag mal, dass wir nicht zu Hause sind
von Rashid Novaire
UA am 11. Dezember 2013, Ballhaus Naunynstraße

Ich rufe meine Brüder
von Jonas Hassen Khemiri
UA am 28. November 2013, Ballhaus Naunynstraße
[Ballhaus Naunynstraße, 30.11.2013]


Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen
von Sibylle Berg
UA am 23. November 2013, Maxim Gorki Theater
[Maxim Gorki Theater, 06.12.2013]


Gasoline Bill
von René Pollesch
UA am 16. November 2013, Münchner Kammerspiele
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 09.06.2014]


Der Russe ist einer, der Birken liebt
von Olga Grjasnowa
UA am 16. November 2013, Maxim Gorki Theater
[Maxim Gorki Theater, 05.12.2013]


GOLD®
von MS Schrittmacher
UA am 6. November 2013, Eden*****

Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest
von Erich Kästner
UA am 3. November 2013, Staatsschauspiel Dresden

Schneckenmühle
nach dem Roman von Jochen Schmidt
UA am 26. Oktober 2013, Staatsschauspiel Dresden
[Staatsschauspiel Dresden, 17.03.2014]


Dieses Grab ist mir zu klein
von Biljana Srbljanovic
UA am 16. Oktober 2013, Schauspielhaus Wien
[Schaubühne am Lehniner Platz, 06.04.2014]


yoUturn
von Christiane Mudra
UA am 9. Oktober 2013, i-camp, München

Das Summen der Montagswürmer
von Tugsal Mogul und Antje Sachwitz
UA am 9. Oktober 2013, Ballhaus Naunynstraße

Ilona. Rosetta. Sue.
von Aki Kaurismäki, den Gebrüdern Dardenne und Amos Kollek
UA am 28. September 2013, Theater NO99 (Tallinn)
[Münchner Kammerspiele, 02.02.2014]


Soldaten
von Sönke Neitzel und Harald Welzer
UA am 8. September 2013, Schauspiel Hannover
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 08.06.2014]


Die Kunden werden unruhig
von Johannes Schrettle
UA am 6. September 2013, Theater Osnabrück
[Ambulatorium Theater auf dem RAW-Gelände, 01.11.2014]

Hieron. Vollkommene Welt
von Mario Salazar
UA am 30. August 2013, Deutsches Theater Berlin

Schuld und Schein. Ein Geldstück
von Ulf Schmidt
DEA am 4. Juli 2013, Metropoltheater München

Swamp Club
von Philippe Quesne | Vivarium Studio
DEA am 1. Juli 2013, Haus der Berliner Festspiele

The Goldlandbergs
von Emanuel Gat
UA am 22. Juni 2013, Montpellier Danse
[Haus der Berliner Festspiele, 23.08.2013]

For the Disconnected Child
Ein Projekt von Falk Richter
UA am 14. Juni 2013, INFEKTION! Festival für Neues Musiktheater
[Schaubühne am Lehniner Platz, 17.06.2013]

ROSES einsam. gemeinsam.
von Wies Merkx
UA am 5. Juni 2013, THEATER STRAHL

Dann (1)
Performative Projekte von Emre Akal / Tunay Önder, TRANS.net und HUNGER&SEIDE
UA am 31. Mai 2013, PATHOS transport theater

Letzte Tage. Ein Vorabend
von Christoph Marthaler
UA am 17. Mai 2013, Wiener Festwochen
[Staatsoper im Schiller Theater, 03.09.2014]

They
von Tim Plegge
UA am 4. Mai 2013, Staatsballett Berlin in der Halle am Berghain

Boson
von Nadja Saidakova
UA am 4. Mai 2013, Staatsballett Berlin in der Halle am Berghain

Quinque viae - dynamics of existence
von Xenia Wiest
UA am 4. Mai 2013, Staatsballett Berlin in der Halle am Berghain

Victor
von Jan Martens & Peter Seynaeve
UA am 25. April 2013, Campo (Gent)
[HAU3, 29.08.2013]

Deine Schnauze wird dir in Sibirien zufrieren
nach dem gleichnamigen Buch von Andreas Petersen /
Spielfassung vom theater 89
UA am 26. April 2013, theater 89
[theater 89, 10.05.2013]

Villa Verdi
frei nach dem Film Il Bacio di Tosca von Daniel Schmid /
Libretto: Christoph Klimke
Premiere am 24. April 2013, Volksbühne Berlin
[Volksbühne Berlin, 03.05.2013]

plebs coriolan
von Kevin Rittberger
UA am 12. April 2013, Schauspielhaus Wien
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 11.06.2014]

Fast ganz nah (euer Krieg ist unser Krieg)
von Pamela Carter
UA am 6. April 2013, Staatsschauspiel Dresden
[Staatsschauspiel Dresden, 20.09.2013]

Das Duell
nach Anton Tschechow
Premiere am 27. März 2013, Volksbühne Berlin
[Volksbühne Berlin, 05.04.2013]

Jonas Jagow
von Michel Decar
UA am 16. März 2013, Gorki Studio Berlin

The Audience
von Peter Morgan /
UA am 15. März 2013, Gielgud Theatre London
[Gielgud Theatre London, 08.05.2013]

Bildstörung
von Elsa-Sophie Donata Jach /
UA am 15. März 2013, Salzburger Landestheater
[Salzburger Landestheater, 22.03.2013]

Agnes
von Jakob Nolte
UA am 15. März 2013, Salzburger Landestheater
[Salzburger Landestheater, 22.03.2013]

I Love I
Tanzstück von Modjgan Hashemian
UA am 6. März 2013, Ballhaus Naunynstraße

Mann außer Haus
von Werner Buhss
UA am 21. Februar 2013, L´íllustre thèâtre BORNTIN (in der Theaterkapelle Berlin)

Atlantropa
von ausbau.sechs
UA am 14. Februar 2013, SchauBurg München

all my holes are theirs
von Aleesa Cohene, Jared Gradinger & Angela Schubot
UA am 7. Februar 2013, Sophiensaele Berlin

Habe die Ehre
von Ibrahim Amir
UA am 29. Januar 2013, Wiener Theater Nestroyhof Hamakom
[Schauspiel Köln, 14.11.2015]

Morning
von Simon Stephens
DSE am 26. Januar 2013, junges theater basel
[Gastspiel im Maxim Gorki Theater, 24.11.2013]

Deutlich weniger Tote
Ein Kriegsspiel nach Falk Richter
Premiere am 24. Januar 2013, Freies Werkstatt Theater (FWT) Köln
[FWT Köln, 14.02.2013]

Oh it's like home
von Sasha Rau
UA am 19. Januar 2013, Schauspiel Köln
[Halle Kalk, 27.01.2013]

Schatten (Eurydike sagt)
von Elfriede Jelinek
Szenische EA am 17. Januar 2013, Burgtheater Wien (Akademietheater)
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 12.06.2013]

Luft aus Stein
von Anne Habermehl
UA am 17. Januar 2013, Schauspielhaus Wien
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 07.06.2013]

Das Schloss
nach Franz Kafka
Eine Winterreise von NOVOFLOT
UA am 17. Januar 2013, Haus der Berliner Festspiele

Fucking Liberty!
von Ulli Lommel
UA am 17. Januar 2013, Volksbühne Berlin

Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel
von Theresia Walser
UA am 12. Januar 2013, Nationaltheater Mannheim
[Renaissance-Theater Berlin, 07.10.2014]

Das Himbeerreich
von Andres Veiel
UA am 11. Januar 2013, Schauspiel Stuttgart
[Deutsches Theater Berlin, 19.02.2013]

Brenne! Men don't protect you anymore
von und mit Anne Schneider/Gina Henkel
UA am 9. Januar 2013, Ballhaus Ost, Berlin

demenz depression und revolution
von Fritz Kater
UA am 5. Januar 2013, Maxim Gorki Theater, Berlin

Von einem, der auszog, die Revolution zu lernen
von Luzius Heydrich
UA am 4. Januar 2013, Theaterdiscounter, Berlin
[Theater im Bauturm Köln, 31.01.2013]

räuber. schuldengenital
von Ewald Palmetshofer
UA am 20. Dezember 2012, Burgtheater Wien
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 06.06.2013]

Die Damen warten
von Sibylle Berg
UA am 15. Dezember 2012, Theater Bonn
[Hamburger Kammerspiele, 26.01.2014]

Foxi, Jussuf, Edeltraut
von Markus John
UA am 12. Dezember 2012, Schauspiel Köln

Testosteron
von Rebekka Kricheldorf
UA am 23. November 2012, Schauspiel Stuttgart
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 04.06.2013]

Musicophilia
nach Oliver Sacks
UA am 15. November 2012, Meta Theater
[RADIALSYSTEM V, 19.04.2014]

Der Mentor
von Daniel Kehlmann
UA am 7. November 2012, Theater in der Josefstadt
[Komödie am Kurfürstendamm, 01.06.2014]

Die Straße. Die Stadt. Der Überfall
von Elfriede Jelinek
UA am 27. Oktober 2012, Münchner Kammerspiele
[50. Berliner Theatertreffen, 09.05.2013]

3D
von Stephan Kaluza
UA am 26. Oktober 2012, Schauspiel Stuttgart
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 03.06.2013]

Am Schwarzen See
von Dea Loher
UA am 26. Oktober 2012, Deutsches Theater Berlin

Radikal
von Yassin Musharbash
UA am 13. Oktober 2012, Maxim Gorki Theater, Berlin
[Theater Bonn, 06.07.2017]

X-Freunde
von Felicia Zeller
UA am 12. Oktober 2012, Schauspiel Frankfurt
[FWT Köln, 28.11.2013]

Getürkt
von Jörg Menke-Peitzmeyer
UA am 5. Oktober 2012, BAAL novo-THEATER Offenburg
[Werkstatt des Theaters Bonn, 25.01.2013]

Meine gottverlassene Aufdringlichkeit
von Christoph Nußbaumeder
UA am 18. September 2012, Sophiensaele Berlin
[Sophiensaele Berlin, 08.08.2013]

Der Prozess
nach Franz Kafka
UA am 15. September 2012, Düsseldorfer Schauspielhaus

Muttersprache Mameloschn
von Marianna Salzmann
UA am 9. September 2012, Deutsches Theater Berlin
[FWT Köln, 26.11.2015]

wir wütenden
von Nora Mansmann
UA am 10. August 2012, DRAMA KÖLN
[Theater im Ballsaal Bonn, 27.10.2012]

Fisch fährt Fahrrad
von Harald-Alexander Korp
UA am 7. Juni 2012, Theater ACUD Berlin

Die schönen Tage von Aranjuez
von Peter Handke
UA am 15. Mai 2012, Wiener Festwochen
[Berliner Ensemble, 09.03.2013]

Du mein Tod
Eine wahre Geschichte, nacherzählt von Thomas Schmauser
UA am 13. Mai 2012, Münchner Kammerspiele
[AUTORENTHEATERTAGE BERLIN, 10.06.2013]

Die Ringe des Saturn
nach W. G. Sebald
UA am 11. Mai 2012, Schauspiel Köln
[Halle Kalk, 20.05.2012]

Der Freund krank
von Nils-Momme Stockmann
UA am 27. April 2012, Schauspiel Frankfurt
[DT Berlin, 22.02.2014]

Ortschaft: abgeschaltet
von Futur3 und Judith Wilske
UA am 26. April 2012, Alte Schlosserei Köln

WIR SIND EIN BILD AUS DER ZUKUNFT - Nachrichten von Krise, Aufstand und Ausnahmezustand
von Margarita Tsomou & Tim Stüttgen
UA am 26. April 2012, HAU 3

Von den Beinen zu kurz
von Katja Brunner
UA am 31. März 2012, Theater in der Winkelwiese
[werkmünchen, 10.02.2014]

Das Ende der SED
in der Spielfassung des theater89
UA am 11. März 2012, theater89
[Haus der Kulturen der Welt, 12.05.2012]

FaustIn and out
von Elfriede Jelinek
UA am 8. März 2012, Schauspielhaus Zürich
[Deutsches Theater, 06.06.2012]

Das war ich nicht
nach dem Roman von Kristof Magnusson / Bühnenbearbeitung von Inken Kautter und Werner Tritzschler
UA am 1. März 2012, Freies Werkstatt Theater Köln
[Freies Werkstatt Theater, 10.03.2012]

Der Wind macht das Fähnchen
von Philipp Löhle
UA am 20. Januar 2012, Werkstatt Theater Bonn

Der Ismene-Komplex: Psychose 2011
von Hiltrud Kissel
UA am 12. Januar 2012, Theater im Bauturm

Tage unter
von Arne Lygre
DSE am 17. Dezember 2011, spielzeit'europa | Berliner Festspiele

Eine Nacht in Afghanistan
von und mit Futur 3
UA am 14. Dezember 2011, Futur 3

100 Prozent Köln
Konzept und Regie: Rimini Protokoll
UA am 10. November 2011, Schauspiel Köln
[Schauspiel Köln, 14.01.2012]

Orlando
nach Virginia Woolf dramatisiert von Diana Anders
UA am 21. Oktober 2011, Freies Werkstatt Theater Köln

Kein Licht
von Elfriede Jelinek
UA am 29. September 2011, Schauspiel Köln
[Schauspiel Köln, 12.10.2011]

Die Wohlgesinnten
nach Jonathan Littell
UA am 24. September 2011, Maxim Gorki Theater

Immer noch Sturm
von Peter Handke
UA am 12. August 2011, Salzburger Festspiele
[DT Berlin, 29.04.2015]

Ende einer Liebe (Clôture de l'amour)
von Pascal Rambert
UA am 17. Juli 2011, Festival d'Avignon
[FOREIGN AFFAIRS, 26.06.2014]

Incessants – Unaufhörlich
von Guy Junior Régis
UA am 26. Juni 2011, Theater im Bauturm

Keiner weiß mehr
nach Rolf Dieter Brinkmann
UA am 18. Juni 2011, Schauspiel Köln
[Schauspiel Köln, 03.07.2011]

Der Spieler
nach Fjodor Dostojewskij
UA am 9. Juni 2011, Wiener Festwochen
[Volksbühne Berlin, 30.09.2011]

Der große Marsch
von Wolfram Lotz
UA am 20. Mai 2011, Ruhrfestspiele Recklinghausen
[Schauspiel Leipzig, 14.10.2013]

Rocco und seine Brüder
nach dem Film von Luchino Visconti
UA am 5. Mai 2011, Maxim Gorki Theater

Ein langer süßer Selbstmord - der Fall Oscar Wilde
von Inken Kautter & Kay Link
UA am 28. April 2011, Freies Werkstatt Theater Köln

±0 EIN SUBPOLARES BASISLAGER
durch Christoph Marthaler
UA am 27. April 2011 in Nuuk
[Volksbühne Berlin, 08.09.2011]

The Day Before The Last Day
von Yael Ronen & the Company
UA am 11. April 2011, Habima National Theatre of Israel
[Schaubühne Berlin, 11.04.2012]

Über Leben
von Judith Herzberg
UA am 8. April 2011, Deutsches Theater Berlin
[Deutsches Theater Berlin, 09.04.2011]

Der Leopard
nach Tomasi di Lampedusa
DSE am 3. April 2011, Theater Bielefeld

Droge Faust
nach Einar Schleef
UA am 30. März 2011, Centraltheater Leipzig
[Studio des Maxim Gorki Theaters, 25.04.2012]

Ein Zulu in Köln
von Aziz Weineck
UA am 28. Februar 2011, Horizont Theater Köln

Die Wellen
nach Virginia Woolf
DSE am 18. Februar 2011, Schauspiel Köln

Oblomow
nach Iwan Gontscharow
UA am 11. Februar 2011, Schauspiel Köln
[Halle Kalk, 22.10.2011]

Winterreise
von Elfriede Jelinek
UA am 3. Februar 2011, Münchner Kammerspiele
[Deutsches Theater Berlin, 20.06.2011]

Die weiße Fürstin
nach Rainer Maria Rilke von Jörg Schnabel
UA am 22. Januar 2011, Erholungshaus Leverkusen
[Erholungshaus Leverkusen, 19.04.2011]

Nacht
von Andrzej Stasiuk
DSE am 13. Januar 2011, Ballhaus Ost
[Ballhaus Ost, 16.01.2011]

ANDY WARHOL JUST FINISHED EATING A HAMBURGER
durch das Rose-Theegarten-Ensemble
UA am 25. November 2010, Freies Werkstatt Theater Köln

Monkey Sandwich
von Wim Vandekeybus
DE am 18. November 2010, Schauspiel Köln
[Schauspiel Köln, 21.11.2010]

Die Ängstlichen und die Brutalen
von Nis-Momme Stockmann
UA am 12. November 2010, Schauspiel Frankfurt
[Gastspiel des Kölner Theaters der Keller im Bonner Theater im Ballsaal, 26.10.2012]

Der Zauberberg
nach Thomas Mann
UA am 6. November 2010, Centraltheater Leipzig
[Centraltheater Leipzig, 15.01.2011]

Fürst Pücklers Utopia
von Christoph Klimke
UA am 30. Oktober 2010, Staatstheater Cottbus
[Staatstheater Cottbus, 27.11.2010]

Im Bus / Ein Sturz
von Elfriede Jelinek
UA am 28. Oktober 2010 (?), Schauspiel Köln
[Schauspiel Köln, 07.11.2010]

Verrücktes Blut
von Nurkan Erpulat und Jens Hillje
UA am 2. September 2010, Ruhrtriennale
[Ballhaus Naunynstraße, 06.06.2012]

Das Blut
von Sergi Belbel
Berliner EA am 12. August 2010, frappant-theater

Inselkomödie oder Lysistrate und die NATO
von Rolf Hochhuth und Florian Fries (Musik)
UA am 30. Juli 2010, Theater am Schiffbauerdamm

Johnny Chicago
von Jakob Hein
UA am 22. Juni 2010, Volksbühne am Rosa Luxemburg-Platz
[Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, 23.06.2010]

Meister Eckhart - Ich und Gott sind Eins
von Harald-Alexander Korp
UA am 4. Juni 2010, Ölberg-Kirche Berlin

Ich bin der Mann von Lolo
von Antoine Jaccoud
DSE am 21. Mai 2010, Bestattungshaus Kuckelkorn Köln

Das blaue blaue Meer
von Nis-Momme Stockmann
UA am 22. Januar 2010, Schauspiel Frankfurt
[bat-Studiotheater, 31.01.2014]

Atropa - die Rache des Friedens
von Tom Lanoye
DSE am 16. November 2009, Staatstheater Nürnberg
[Bayer Erholungshaus Leverkusen, 21.11.2010]

Abraumhalde
von Elfriede Jelinek
UA am 3. Oktober 2009, Thalia Theater Hamburg
[Theater Bonn, 29.06.2017]

Herz der Finsternis
nach Joseph Conrad
UA am 17. September 2009, Deutsches Theater Berlin
[Bayer Erholungshaus Leverkusen, 28.11.2010]

Romeo und Julia
von Nuran David Calis nach William Shakespeare
Premiere am 18. April 2009, Maxim Gorki Theater Berlin
[Maxim Gorki Theater Berlin, 29.06.2010]

Die Kontrakte des Kaufanns
von Elfriede Jelinek
UA am 16. April 2009, Schauspiel Köln
[Schauspiel Köln, 04.06.2009]

Shakespeares Sonette
von Robert Wilson (Inszenierung) und Rufus Wainwright (Musik)
UA am 12. April 2009, Berliner Ensemble

Kritische Masse
von Oliver Bukowski
UA am 19. Februar 2009, Deutsches Schauspielhaus Hamburg
[34. Mühlheimer Theatertage, 21.05.2009]

Rechnitz (Der Würgeengel)
von Elfriede Jelinek
UA am 28. November 2008, Münchner Kammerspiele
[34. Mühlheimer Theatertage, 02.06.2009]

Jenseits - Bist die schwul oder bist du Türke?
von Nurkan Erpulat und Tunçay Kulaoglu
UA im Mai 2008, Beyond Belonging
[Ballhaus Naunynstraße, 17.06.2010]

Kölner Affäre
Multiple Autorenschaft
UA am 4. April 2008, Schauspiel Köln

Kaspar Häuser Meer
von Felicia Zeller
UA am 20. Januar 2008, Theater Freiburg
[Schauspiel Hannover, 23.03.2014]

Im Ausnahmezustand
von Falk Richter
UA am 6. November 2007, Schaubühne Berlin
[Hamburger Sprechwerk, 09.01.2016]

Spuren der Verirrten
von Peter Handke
UA am 17. Februar 2007, Berliner Ensemble

Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm
von Theresia Walser
UA am 6. Oktober 2006, Nationaltheater Mannheim
[Theater im Bauturm, 17.11.2012]

Das wundervolle Zwischending
von Martin Heckmanns
UA am 10. Februar 2005, Staatsschauspiel Hannover
[Theater unterm Dach, 13.12.2014]

Welche Droge passt zu mir?
von Kai Hensel
UA am 6. November 2003, Theater Freiberg
[Theater im Zimmer, 09.07.2016]

Zeit zu lieben Zeit zu sterben
von Fritz Kater
UA am 19. September 2002, Thalia Theater Hamburg
[Maxim Gorki Theater, 13.04.2013]

Karla Kojote macht weiter
von Tilmann Neuffer
UA am 29. August 2002, Theater 51grad

Mythos
von Martin Kuchejda
UA am 2. September 2001, Bruno-Goller-Haus Gummersbach
[Studiobühne Köln, 13.10.2001]

Die arabische Nacht
von Roland Schimmelpfennig
UA am 3. Februar 2001, Staatstheater Stuttgart
[Café Böll, 28.08.2001]

So wild ist es in unseren Wäldern schon lange nicht mehr
von Theresia Walser
UA am 4. November 2000, Münchner Kammerspiele
[FWT Köln, 14.03.2000]

Drei Mal Leben
von Yasmina Reza
UA am 29. Oktober 2000, Wiener Akademietheater
[Theater im Bauturm, 31.08.2001]

Haltestelle. Geister
von Helmut Krausser
UA am 29. September 2000, Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Herr Kolpert
von David Gieselmann
UA am 10. Mai 2000, Royal Court Theatre London
[Theater im Bauturm, 25.09.2002]

Wetterleuchten
von Daniel Call
UA 1997, Theater Dortmund
[Theater im Bauturm, 05.04.2001]

Shoppen & Ficken
von Mark Ravenhill
UA am 1. Oktober 1996, Royal Court Theatre, London
[Schaubühne am Lehniner Platz, 11.12.2005]

Danzón
von Pina Bausch
UA am 13. Mai 1995, Tanztheater Wuppertal
[Tanztheater Wuppertal, 24.01.2015]

Ritter, Dene, Voss
von Thomas Bernhard
UA am 18. August 1986, Salzburger Festspiele
[Theater im Bauturm, 10.02.2000]

Rotter
von Thomas Brasch
UA am 21. Dezember 1977, Staatstheater Stuttgart
[Gefängnistheater aufBruch, 17.10.2017]


[ Die Liste wird ergänzt... ]



  Anzeigen:











THEATER Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

ARCHIV
Bühne

CASTORFOPERN

FREIE SZENE

INTERVIEWS

PREMIERENKRITIKEN

ROSINENPICKEN
Glossen von Andre Sokolowski

URAUFFÜHRUNGEN


Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal



Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2017 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de