Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



EUROPÄISCHES JUDENTUM IM FILM

Den einen hat er sich tief in die Seele gebrannt, andere können ihn gar nicht an sich heran lassen. Da gibt es auch welche, die ihn erst noch genauer erforschen wollen, und dann noch die, die ihn leugnen. Aber so richtig entfliehen kann dem Holocaust wohl keiner, zudem auch die Medien immer wieder darüber berichten. Im Jahr 2004 kamen innerhalb von wenigen Wochen gleich drei Kinofilme mit entsprechender Thematik heraus, die mir auffielen und mit denen ich diese Reihe begann. Die historische Aufarbeitung der Ereignisse ist sehr wichtig, aber diese Filme erzählten davon, was der Holocaust in den Menschen angerichtet hat und welche Möglichkeiten sie entwickelt haben, mit diesem Thema umzugehen. Der Besuch des Konzentrationslagers, in dem sie gefangen gehalten worden waren, oder die Rückkehr in die frühere Heimat gehören dazu, aber auch die Begegnung von Opfern und Tätern. Ich richte in diesen Besprechungen meinen Augenmerk auf konstruktive Ansätze, mit einer so ungeheuerlichen Vergangenheit doch irgendwie zurecht zu kommen. Mittlerweile ist eine stattliche Anzahl von Kritiken zusammen gekommen, die eine ungeheure Vielfalt und Bandbreite haben. Viele der Filme machen sogar Hoffnung, weil es offensichtlich so etwas wie die Unzerstörbarkeit der menschlichen Seele gibt, selbst wenn diese Schaden genommen zu haben scheint. Aber wenn Oma und Bella die Rezepte ihrer ermordeten Mütter nachkochen und an ihre Nachfahren weitergeben, geht das schon ans Herz. Es ist eine Sammlung von Dramen, Dokumentationen und sogar Komödien entstanden, die ich weiterführen werde, sobald mir ein geeigneter Film auffällt.

Helga Fitzner, 2017

[Chronologie absteigend nach Filmstart-Termin:]

27. Juli 2017
Paradies (RUS/D 2016)
Regie: Andrei Konchalowsky

20. Juli 2017
Die Geschichte der Liebe (F/CDN 2017)
Regie: Radu Mihaileanu

Interview mit Radu Mihaileanu
Interview mit Derek Jacobi

9. Juni 2016
Hannas schlafende Hunde (D/A 2016)
Regie: Andreas Gruber

4. Juni 2015
Die Frau in Gold (GB/USA 2015)
Regie: Simon Curtis

11. Dezember 2014
Titos Brille (D 2014)
Drehbuch und Regie: Regina Schilling

Adriana Altaras und Regina Schilling im Gespräch mit Helga Fitzner

6. November 2014
Im Labyrinth des Schweigens (D 2014)
Regie: Giulio Ricciarelli

25. September 2014
Phoenix (D 2014)
Regie: Christian Petzold

13. April 2014
Lauf Junge lauf (D/PL/F 2013)
Regie: Pepe Danquart

Der letzte Mentsch (D/SUI/F 2014)
Regie: Pierre-Henry Salfati

Ida (PL 2013)
Regie: Pawel Pawlikowski
9. April 2014
Schnee von gestern (IL/D 2014)
Buch und Regie: Yael Reuveny

30. Mai 2013 (3)
Haus Tugendhat (D 2013)
Buch, Schnitt und Regie: Dieter Reifarth

30. Mai 2013 (2)
Die Lebenden (A 2012)
Drehbuch und Regie: Barbara Albert


Interview mit Barbara Albert

30. Mai 2013 (1)
Playoff (D, F, IL 2011)
Regie: Eran Riklis

10. Januar 2013
Hannah Arendt (F, CDN, IL, L, D 2012)
Regie: Margarethe von Trotta

23. August 2012
Oma und Bella (D 2012)
Regie: Alexa Karolinski

2. August 2012
Das Schwein von Gaza (F, D, B 2011)
Drehbuch und Regie: Sylvain Estibal

Sylvain Estibal und Myriam Tekaia im Gespräch mit Helga Fitzner

28. Juni 2012 (2)
Cinema Jenin (D, IL 2012)
Regie: Marcus Vetter

28. Juni 2012 (1)
Simon (S, DK, N, D 2012)
Nach dem Bestseller von Marianne Fredriksson
Regie: Lisa Ohlin

14. Juni 2012
Die Wohnung (D, IL 2012)
Regie: Arnon Goldfinger

15. März 2012
Kaddisch für einen Freund (D 2012)
Regie und Drehbuch: Leo Khasin

9. Februar 2012
In Darkness (PL, CDN, D 2010)
Regie: Agnieszka Holland

2. Februar 2012
Ein Sommer in Haifa - The Matchmaker (IL 2010)
Regie: Avi Nesher

15. Dezember 2011
Sarahs Schlüssel (F 2010)
Regie: Gilles Paquet-Brenner

1. Dezember 2011
Die Reise des Personalmanagers (IL, RO u. a. 2010)
Regie: Eran Riklis

24. November 2011
Die verlorene Zeit (D 2011)
Regie: Anna Justice

22. September 2011
Eine offene Rechnung (USA 2010)
Regie: John Madden

30. Juni 2011
Alles Koscher - The Infidel (GB 2010)
Regie: Josh Appignanesi

29. Juli 2010
Das Konzert - Le Concert (F 2009)
Regie: Radu Mihaileanu

16. August 2007
Am Ende kommen Touristen (D 2007)
Drehbuch und Regie: Robert Thalheim

6. April 2006
Geh und lebe - Va, vie et deviens (F 2004)
Regie und Drehbuch: Radu Mihaileanu

TV-Premiere (ZDF):
3. April 2006
Auf jüdischem Parkett (D 2005)
Dokumentarfilm von Arielle Artsztein und Esther Slevogt über das Gemeindehaus der Jüdischen Gemeinde Berlin

22. April 2004
Gebürtig (A 2002)
Literaturverfilmung nach Robert Schindel

Interview mit Robert Schindel
Interview mit Lukas Stepanik

15. April 2004
Birkenau und Rosenfeld (F, D, PL 2002)
Regie: Marceline Loridan-Ivens

11. März 2004
Supertex – Eine Stunde im Paradies (D, NL 2003)
Verfilmung des gleichnamigen Romans von Leon de Winter
Regie: Jan Schütte


Zusammenstellung der Reihe: Helga Fitzner



 

FILM Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

BERLINALE

DOKUMENTARFILME

EUROPÄISCHES JUDENTUM IM FILM
Reihe von Helga Fitzner

FERNSEHFILME

FEUILLETON
Beiträge zu Film und Festivals

INTERVIEWS

NEUES DEUTSCHES KINO

SPIELFILME

TATORT IM ERSTEN
Gesehen von Bobby King

UNSERE NEUE GESCHICHTE


Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal

 


Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2017 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de