Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 5

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



Feuilleton


21. August 2011, Waldbühne Berlin

WEST-EASTERN DIVAN ORCHESTRA

BEETHOVEN-ZYKLUS 2011
Sinfonie Nr. 8 / Sinfonie Nr. 9


Heute waren die Musikerinnen und Musiker vom West-Eastern Divan Orchestra in der Berliner Waldbühne.

Sie spielten die 8. und die 9. Sinfonie von Beethoven. Bei der Neunten (mit dem Schlusschor Ode an die Freude) "assistierten" ihnen die Gesangssolisten Samuil, Meier, Seiffert, Pape und der Chor der Deutschen Staatsoper Berlin, und alle ohne Gagen; und man sah sogar Guy Braunstein, den Konzertmeister von den Berliner Philharmonikern, am dritten oder vierten Pult des WEDO spielen...

Und es war ein Fest des Friedens und der Freude!!

Mitgründer und Dirigent Daniel Barenboim formuliert das Credo des Orchesters so: "Jeder Musiker hört aufmerksam auf die Stimme des Komponisten und seine Mitspieler. Harmonie innerhalb persönlicher oder internationaler Beziehungen kann nur durch Zuhören entstehen. Jeder öffnet seine Ohren für die Standpunkte und Schilderungen des Anderen.

Edward Said und ich haben 1999 das West-Eastern Divan Orchestra gegründet, das aus Musikern aus Israel, Palästina und weiteren arabischen Ländern besteht. Länder, in denen das offene Ohr nur zu oft zum Nachteil aller durch das blanke Schwert ersetzt wurde.

Heute, mehr als 10 Jahre später, haben wir hoffentlich erreicht, dass es sich lohnt, unserem Orchester zuzuhören. Und wir hoffen zu zeigen, dass Menschen, die einander – sowohl musikalisch als auch in allen anderen Belangen – zuhören, Großes erreichen können."
(http://www.west-eastern-divan.org/d)

Die diesjährige WEDO-Saison - sie beginnt immer im Juli mit einem mehrwöchigen Workshop im andalusischen Sevilla, wo das Orchester schon seit Jahren ein sehr schönes "Hausrecht" genießt - steht ganz und ausschließlich im Zeichen Beethovens; so wird es im Anschluss an die laufende Asien- und Europatournee eine Plattenproduktion der Firma DECCA (die das WEDO jüngst in Exklusivvertrag genommen hat) mit allen Beethoven-Sinfonien geben; Aufnahmeort wird die Kölner Philharmonie sein, und nächste Woche sind die fünf Aufnahme- und Konzerttermine; wir berichten aktuell darüber...



a. so. - 21. August 2011
ID 00000005338
BEETHOVEN-ZYKLUS DES
WEST-EASTERN DIVAN ORCHESTRA (Waldbühne Berlin, 21.08.2011)

Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93
Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 (mit Schlusschor "Ode an die Freude")
Anna Samuil, Sopran
Waltraud Meier, Alt
Peter Seiffert, Tenor
René Pape, Bass
Chor der Deutschen Staatsoper Berlin
West-Eastern Divan Orchestra
Dirigent: Daniel Barenboim

1. / 2. Sinfonie (Kölner Philharmonie, 23.08.2011)

3. / 4. Sinfonie (Kölner Philharmonie, 24.08.2011)

EINTRITT FREI!

5. / 6. Sinfonie (Kölner Philharmonie, 25.08.2011)

9. Sinfonie ("Classic Viewing" auf dem Kölner Roncalli-Platz, 28.08.2011)

Daniel Barenboim über das WEDO


Weitere Infos siehe auch: http://www.west-eastern-divan.org





 
MUSIK Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

ANTHOLOGIE

BAYREUTHER FESTSPIELE

CASTORFOPERN

CD / DVD

INTERVIEWS

KRITIKEN

NEUE MUSIK

MUSIKFEST BERLIN

PORTRÄTS

PROMOTION

ROSINENPICKEN
Glossen zu Theater & Musik von Andre Sokolowski




Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal




Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2016 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de