Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 5

KULTURA-EXTRA durchsuchen...

Video

Total

bescheuert



(C) Baby of Control


Bewertung:    



Dem Stopfen obgligatorischer Sommerlöcher in den Theater- und Konzertferien geht mitunter eine verzweifelte Suche nach "passenden" Füllseln voraus - bei der Gelegenheit stieß ich auf einen Link im Digitalen Spielplan von nachtkritik.de; dort werden (seit Corona übrigens) fast alle tagesaktuellen Livestreams diverser Bühnen und Gruppen aus dem deutschsprachigen Raum zusammengefasst, ja und so wählte ich halt "16. Juli 2021/ Frankfurt|Mousonturm/ auf Abruf, Online-Performance: Long Thin Planet and its Moons, Idee, Regie, Musik, Bühne, Performance: Baby of Control, Dauer: 30 Minuten, Eintritt frei" aus. Aus purer Neugier und Spontaneität.

Long Thin Planet and its Moons hieß das also, was ich auswählte, ja und performt wurde es, wie berets zitiert, von Baby of Control.


*

"Baby of Control ist eine abgesandte Arbeitsgruppe des langen dünnen Planeten und seiner Monde, offizielle internationale und interstellare Bezeichnung 'Long Thin Planet and its Moons'. Wir nutzen die hier heimischen bürokratischen Ressourcen, um den phantasmagorischen Sachverhalt der 'Erdenmusik' zu untersuchen. Wir sind dem Kosmos als übergeordnete Verwaltungsabteilung verpflichtet und sind somit nicht nur leidenschaftliche Antragsteller:innen, sondern auch eng verbunden mit dem intergalaktischen bürokratischen Lifestyle. Erdenmusik erweitert auf sehr nachhaltige Art und Weise den Horizont und alle können Menschen sein. Was sollen wir sagen, wir lieben die Show. Saufen. Basteln. Show. Wir finden eigentlich alles cool, außer Streit. Wir haben auch keinen. Wir können das kaum. Machen wir nie." (Quelle: mousonturm.de)


Verstanden?

Ich meine: irgendwas verstanden??




"Stuhlgang" mit Baby of Control in der Performance Long Thin Planet and its Moons | Screenshot des Streams auf mousonturm.de v. 16.07.2021


Es beginnt schön sphärisch.

Dann folgen nacheinander sechs Songs, die ich alle am liebsten hätte mitsingen und mittanzen wollen.

Song 1 handelt von der "Schweinenymphe Barbara".

In Song 2 geht es los mit "Hierher, hopp hopp hopp" oder so ähnlich, und endet auf "Shit, Shit", "Bulshit" oder so.

"Du bist ein Bär, und ich mag Bärchen sehr", fängt der Song 3 an.

"Ich las viel in der Bibel", heißt es in Song 4, "aber ich lass mich nicht verirren".

Song 5 erinnert an die schönen freiheitlichen Fick- und/ oder Darkroom-Zeiten (also vor Corona), und es heißt dort einleitend "Hallö Freundö, willkommen in der Kneipe".

Bis in Song 6 von verschiedenen Aggregatzuständen des menschlichen Stuhls, als "Stuhlgang", die Rede ist.

* *

Alles total bescheuert, dass es in der Konsequenz seiner Bescheuertheit geradezu genial zu nennen ist!!!!!

War/ bin begeistert, irgendwie.


Andre Sokolowski - 17. Juli 2021
ID 13032
LONG THIN PLANET AND ITS MOONS (Mousinturm, 16.07.2021)
Idee, Kostüm, Musik und Performance: Baby of Control
Regie und Bühne: Maria Anisimowa und Baby of Control
Kamera: Lena Reidt, Christian Öhl und Balduin Mund
Schnitt: Marco Russo und Baby of Control
Animation: Dominik Keggenhoff, Marco Russo, Lena Bakonall und Baby of Control
Reprograf: Nikolaus Kockel
Sound Mix: Philippe Nikolai Sarth
Video-Premiere war am 8. Juli 2021.
Stream auf mousonturm.de v. 16.07.2021


Weitere Infos siehe auch: https://www.mousonturm.de/


http://www.andre-sokolowski.de

Freie Szene

Live-Streams

Musiktheater (vor Ort)

Rosinenpicken



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Unterstützen auch Sie KULTURA-EXTRA!



Vielen Dank.



  Anzeigen:





MUSIK Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Rothschilds Kolumnen

BAYREUTHER FESTSPIELE

CASTORFOPERN

CD / DVD

INTERVIEWS

KONZERTKRITIKEN

LEUTE MIT MUSIK

LIVE-STREAMS |
ONLINE

MUSIKFEST BERLIN

NEUE MUSIK

PREMIERENKRITIKEN

ROSINENPICKEN
Glossen von Andre Sokolowski

YOUNG EURO CLASSIC


Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal




Home     Datenschutz     Impressum     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2021 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de