Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 6

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



Feuilleton


14. - 23. August 2009, Ehrenhof Neues Schloss Bayreuth

DIDO & AENEAS von Henri Purcell



Henri Purcell hat dieses Jahr angeblich seinen 350. Geburtstag - wie die Zeit vergeht...


Rosinenpicken (63)

Als KLASSIK UNTERM STERNENZELT (im Neuen Schloss Bayreuth, Eingang Hofgarten) "verkaufen" sie ihre Projekte in der laufenden Saison 2009: Melodien einer Sommernacht, Dido und Aeneas, Der Vogelhändler, Eine kleine Zauberflöte sowie das Festival junger Künstler in Bayreuth. Über eine Woche lang, bei allerschönstem Wetter. Sie, das sind der eingetragene Verein Freies Theater Bayreuth sowie - im zu besprechenden Falle - das Ensemble Vocaliensis Frankoniensis.

Man zeigte Purcells DIDO & AENEAS.

Kurzweiliges Stück, "komplizierte" Handlung, schöne Musik.

Ich saß gleich hinter dem Klaus Straube, der vom Cembalo aus dirigierte. Rechts daneben vier Instrumentalisten (Cello, 2 Violinen, 1 Viola); die schöne Frau am Cello reichte ihrem jüngeren Sohn (Violine) seine Brille; ich fragte in der Pause: "Seid ihr eine Familie?" Und sie antwortete, sinngemäß, es wären lange noch nicht alle. Also, in der Tat, eine Familie; hatte ich gespürt und auch gehört. Sie spielten zauberhaft und kriegten auch zurecht den stärksten Beifall von allen...

Kristina Möller machte die beeindruckendste der Gesangsfiguren; die Belinda, die sie gab, überzeugte stimmlich und auch gestisch.

Steffen Schmidt als Aeneas hat einen wunderbaren Schmelz; sein Bariton kann sich hören lassen.

Nicole Ehret (Dido) war vielleicht ein bisschen überfordert; ansatzweise freilich ist schon Stimme da...

Der Zamirchor e. V. Bayreuth - alles Laien - mühte sich nicht schlecht, mit den ihn konterkarierenden Instrumenten koordinativ zu sein; mal klappte es, mal nicht.

Das Ballettstudio Diroll (Lichtenfels) brachte seine jungen schönen Elevinnen ins Spiel - so stellt man sich die Tanzeinlagen früher und noch viel früherer wohl vor.

Alles in Allem: hübsche, engagierte Sache!

Prima Pausenbetreuung.

Irgendwie sympatisch, familiär.

Ein Gartenfest!!


DIDO & AENEAS im Ehrenhof Neues Schloss Bayreuth (16.08.09)
Musikalische Leitung und Inszenierung: Klaus Straube
(Gesangsleitung: Barbara Baier)
Ausstattung: Adolf Brunner
Besetzung: Nicole Ehret (Dido), Steffen Schmidt (Aeneas), Kristina Möller (Belinda), Sabrina Schorsch (Second Woman), Waltraut Boltz (Sorceress), Marissa Lampl (First Witch), Annette Lauckner (Second Witch), David Nützel (Sailor) und Anna Hampe (Spirit)
Solisten: Vocaliensis Frankoniensis
Zamirchor e.V. Bayreuth
Gesangsleitung Barbara Baier
Elevinnen des Ballettstudios Diroll


Andre Sokolowski - red. / 20. August 2009 http://www.andre-sokolowski.de
ID 00000004385

Weitere Infos siehe auch: http://www.kleines-theater-bayreuth-online.de





  Anzeigen:











THEATER Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

ARCHIV
Bühne

CASTORFOPERN

FREIE SZENE

INTERVIEWS

PREMIERENKRITIKEN

ROSINENPICKEN
Glossen von Andre Sokolowski

URAUFFÜHRUNGEN


Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal



Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2017 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de