Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

KULTURA-EXTRA durchsuchen...

Heimkino

Archäologie

und Liebe



Bewertung:    



The Dig (zu deutsch: Die Ausgrabung) ist eine Filmadaptierung des gleichnamigen Romans von John Preston, die man jetzt auf Netflix sehen kann und wo es um Schätze des Sutton Hoo geht.

Ein archäologischer Fund könnte belegen, dass die Könige um 600 im heutigen Großbritanniens anders waren, als wir es heute annehmen. Dass sie also nicht karg und eintönig sondern eher im Luxus schwelgend und offen für alle möglichen Handelsrouten und Möglichkeiten lebten. Das wiederum könnte den historischen Wissenschaften neue Streitpunkte bescheren.

Edith Pretty (Carey Mulligan) ist eine Witwe und will wissen, wie das Leben früher wirklich war. Sie ist daher auch keinen Ausgrabungen abgeneigt und engagiert hierfür den Archäologen Basil Brown (Ralph Fiennes)...

So baut sich das Grundgerüst des Filmes auf, der sich an wahren Begebenheiten orientiert, denn die besagte Witwe Pretty hat es in der Tat gegeben. Auch die Nachforschung im England der 1930er Jahre, was die früheren Könige um 600 n.Chr. anbelangte, sind belegt.

Trotz der vielen Verweise auf das Britische Museum und das Ausgrabungsteams ist eigentlich von Anfang an klar, worum es eigentlich geht: Die Witwe hat nämlich ein Auge auf den Ausgraber geworfen, ja und damit ist schon fast der ganze Film erklärt. An manchen Stellen kommt er sehr gewollt, träge und schwer herüber, was vielleicht auch an der "schweren" Landschaft geschuldet ist.

Archäologie und Liebe, darum soll es also gehen in dem Film, der von der starken Mimikry seiner Protagonistin profitiert - sonst leider von nicht sehr viel.

Shoka Golsabahi - 8. Mai 2021
ID 12898
https://www.netflix.com/de/title/81167887


Post an Shoka Golsabahi

Heimkino



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Unterstützen auch Sie KULTURA-EXTRA!



Vielen Dank.



 

FILM Inhalt:

Rothschilds Kolumnen

BERLINALE

DOKUMENTARFILME

DVD

EUROPÄISCHES JUDENTUM IM FILM
Reihe von Helga Fitzner

FERNSEHFILME

HEIMKINO

INTERVIEWS

NEUES DEUTSCHES KINO

SPIELFILME

TATORT IM ERSTEN
Gesehen von Bobby King

UNSERE NEUE GESCHICHTE


Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal

 


Home     Datenschutz     Impressum     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2021 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de