Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

KULTURA-EXTRA durchsuchen...

TATORT

Die Killerin

aus Liebe



Du allein-TATORT aus Stuttgart | Bild: SWR / Benoît Linder

Bewertung:    



""1". Mehr steht nicht in dem Schreiben, das an "Die Ermittler im heutigen Mordfall" adressiert ist. Was man für einen Scherz halten könnte, wird für Thorsten Lannert und Sebastian Bootz bald zur harten Realität. Denn noch am selben Vormittag wird eine Frau auf offener Straße erschossen. Ein zielgerichteter Weitschuss, offensichtlich von einem versierten Schützen; auf der Patronenhülse ist eine "1" eingraviert. Mehr Indizien gibt es nicht und die Ermittler ahnen Böses..."

(Quelle: daserste.de)

*

Katja Bürkle spielt die Dreifach-Killerin Tamara Stuber, die dann fast zur Vierfach-Killerin geworden wäre, wenn sie nicht (warum dann eigentlich?) das vierte ihrer potenziellen Opfer (nämlich den Karl Markovics als Zigaretten- und Zigarrenhändler Peter Jensch) nicht auch mit einer ihrer Präzisionswaffen ermordet resp. hingerichtet haben würde. Aber was ereignete sich vorher? warum tat sie das??

Sie hatte einen Lover (den Ralph Hönicke in Rückblenden verkörperte), der allerdings bereits der Angeehelichte ihrer allerbesten Freundin Maja Beckmann als Stefanie Beck gewesen war, und eigentlich wollte das "illegale" Paar es in den allernächsten Tagen gegenüber der gehörnten Dritten aufklären, wenn nicht der urplötzliche Herzanfall des Lovers in der Nähe eines Bank-Geldautomaten dazwischen gekommen wäre, wo dann nacheinander vier Passanten, die rein zufällig um diese Zeit auch an dem Bank-Geldautomaten live zugegen waren, den Herzanfälligen einfach dann so liegen ließen, weil sie dachten, dass der (wegen einer Bierflasche, die der dann ebenso rein zufällig in seiner Liegenähe liegen hatte) ein besoffner Penner wäre oder so. Ja und das wurde dann seitens der legitimen Witwe und aufgrund der Nachweisbilder der über dem Bank-Geldautomaten angebrachten Überwachungskamera als "unterlass'ne Hilfeleistung" angezeigt, woraufhin das Verfahren wegen der Geringfügigkeit eingestellt wurde etc. pp.

Und so verübte unsere im Liebesleid versunkene und liebestoll gewordene illegitime Witwe Selbstjustiz.

Irgendwie nachvollziehbar, so vom Bauchgefühl her.

*

Jedenfalls war's diesmal spannender als spannend, eine derartige Täterinnen-Fortentwicklung in dem Stuttgart-TATORT Du allein beobachtet zu haben!




Katja Bürkle als Tamara Stuber, von der sich herausstellt, dass sie zu einem der Opfer Kontakt hat. | Bild: SWR / Benoît Linder

Bobby King - 25. Mai 2020
ID 12262
TATORT | Du allein
Regie: Friederike Jehn
Buch: Wolfgang Stauch
Kamera: Andreas Schäfauer
Musik: Lorenz Dangel
Besetzung:
Thorsten Lannert ... Richy Müller
Sebastian Bootz ... Felix Klare
Tamara Stuber ... Katja Bürkle
Peter Jensch ... Karl Markovics
Andrea Botros ... Isabel Schosnig
Stefanie Beck ... Maja Beckmann
Emilia Alvarez ... Carolina Vera
Dr. Daniel Vogt ... Jürgen Hartmann
ARD-Erstausstrahlung: 24. Mai 2020.


Weitere Infos siehe auch: http://www.daserste.de/tatort


Post an Bobby King

TATORT IM ERSTEN



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Unterstützen auch Sie KULTURA-EXTRA!



Vielen Dank.



 

FILM Inhalt:

Rothschilds Kolumnen

BERLINALE

DOKUMENTARFILME

DVD

EUROPÄISCHES JUDENTUM IM FILM
Reihe von Helga Fitzner

FERNSEHFILME

INTERVIEWS

NEUES DEUTSCHES KINO

SPIELFILME

TATORT IM ERSTEN
Gesehen von Bobby King

UNSERE NEUE GESCHICHTE


Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal

 


Home     Datenschutz     Impressum     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2020 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de