Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

KULTURA-EXTRA durchsuchen...

TATORT

60 Hiebe



Daniel Sträßer (li.) und Vladimir Burlakov sind die neuen saarländischen TATORT-Kommissare | Bild: SR / Manuela Meyer

Bewertung:    



"Ermordet wurde der Jüngere zweier Brüder, der das Familienunternehmen übernehmen sollte. Schnell wird klar, dass die Hintergründe, die zum Mord führten, weit in die Vergangenheit zurückreichen. Bereits der Vater der beiden Brüder ist unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. Während des Zweiten Weltkrieges beschäftigte die Firma - wie so viele damals – Zwangsarbeiter. Liegen hier die Ursachen für die aktuellen Ereignisse?"

(Vollständiger Filmplot auf https://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/das-fleissige-lieschen-100.html

*


Vladimir Burlakov & Daniel Sträßer sind die beiden neuen Tatort-Kommissare aus Saarbrücken. Endlich wieder mal neue Gesichter!

Drehbuchschreiber Hendrik Hölzemann gab sich dann auch zum ersten Fall der beiden Neuen - die dann, nicht ganz nebenbei, von außerdem zwei neuen Polizeiinspektorinnen (Brigitte Urhausen, Ines Marie Westernströer) flankiert werden - die allergrößte Mühe, deren Vor- und Jetztgeschichte psychologisch rück- und aufzublättern; also...

Unsere zwei Neuen kennen sich bereits seit früher Jugend, und der eine war/ist "stärker" als der andere, ja und der andere wirkte und wirkt daher viel "schwächer" als der eine oder so, kurzum: Der Andere vermöbelte den sadistischen Vater des Einen mit 'ner Schaufel, dass der dann auf Jahre hin ins Wachkoma gefallen war - am Schluss von Das fleißige Lieschen wäre er dann urplötzlicherweise wieder aus dem Wachkoma erwacht, also der sadistische Vater von dem Einen, und das wird gewiss in einer von den nächsten saarländischen Tatort-Folgen eine (Neben-)Rolle spielen. Wetten?

Ja und kommen Sie jetzt irgendwie noch mit bei dem, was hier geschrieben steht? Nein??

Macht nix, nein, macht überhaupt nix!

Ich für meinen Teil hatte dann ebenso erhebliche Probleme, den sich in- und miteinander verfitzt habenden Parallelgeschehnissen um die zwei neuen Tatort-Kommissare (was dann ihren eigentlichen ersten Fall sowie die jugendliche Vorgeschichte des Ermittlerpaars betraf) vernunftmäßig und ordentlich zu folgen; ziemlich durcheinander alles das.

Fassen wir also schlussendlich zusammen:

Marie Ann Fliegel (= Das fleißige Lieschen) verübte späte Rache und tat Gabriel Raab (= Erik Hofer) mit 60 Stockhieben hinrichten - genauso, wie es damals während des Zweiten Weltkrieges Dieter Schaad (= Eriks Großvater) mit ihrem Bruder auf dem Werksgelände der Firma Hofer & Söhne tat, weil dieser, also der Bruder vom den "fleißigen Lieschen", etwas zu Essen für die Schwester klaute, was zu dieser Zeit als Wehrkraftzersetzung galt und entsprechend willkürlich geahndet wurde; jene Schwester & jener Bruder waren als russische Zwangsarbeiter in der Firma tätig.

Und so war das halt; so etwa ließe sich die Quintessenz des ersten neuen saarländischen Tatort-Falls erdröseln.




Das neue saarländische TATORT-Team, v.l.n.r.: Hauptkommissar Adam Schürk (Daniel Sträßer), Hauptkommissarin Pia Heinrich (Ines Marie Westernströer), Hauptkommissarin Esther Baumann (Brigitte Urhausen) und Hauptkommissar Leo Hölzer (Vladimir Burlakov) | Bild: SR / Manuela Meyer

Bobby King - 14. April 2020
ID 12163
TATORT | Das fleißige Lieschen
Regie: Christian Theede
Buch: Hendrik Hölzemann
Kamera: Simon Schmejkal
Musik: Dominik Giesriegl
Besetzung:
Leo Hölzer ... Vladimir Burlakov
Adam Schürk ... Daniel Sträßer
Esther Baumann ... Brigitte Urhausen
Pia Heinrich ... Ines Marie Westernströer
Henny Wenzel ... Anna Böttcher
Lida Tellmann ... Marie Anne Fliegel
Bernhard Hofer ... Dieter Schaad
Konrad Hofer ... Moritz Führmann
Rosa Hofer ... Jana Klinge
Gisela Hofer ... Marita Breuer
Knut Ehrlich ... Axel Siefer
Roland Schürk ... Torsten Michaelis
Heide Schürk ... Gabriela Krestan
Lars Weisser ... Robert Gallinowski
Jaques Fontaine ... Marc Oliver Schulze
Erik Hofer ... Gabriel Raab
Jasmin ... Catherine Bode
Caro ... Caroline Erikson
Beamter ... Piet Fuchs
Barkeeper ... Tim Olrik Stöneberg
Adam (jung) ... Carl Phillip Benzschawel
Leo (jung) ... Valentin Wilczek
Laura ... Inga Lessmann
Schwester ... Nina Schopka
Ärztin ... Eva Kammigan
ARD-Erstausstrahlung: 13. April 2020.


Weitere Infos siehe auch: http://www.daserste.de/tatort


Post an Bobby King

TATORT IM ERSTEN



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Unterstützen auch Sie KULTURA-EXTRA!



Vielen Dank.



 

FILM Inhalt:

Rothschilds Kolumnen

BERLINALE

DOKUMENTARFILME

DVD

EUROPÄISCHES JUDENTUM IM FILM
Reihe von Helga Fitzner

FERNSEHFILME

INTERVIEWS

NEUES DEUTSCHES KINO

SPIELFILME

TATORT IM ERSTEN
Gesehen von Bobby King

UNSERE NEUE GESCHICHTE


Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal

 


Home     Datenschutz     Impressum     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2020 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de