Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

KULTURA-EXTRA durchsuchen...

TATORT

Er ist

wieder da!



Borowski und der gute Mensch-TATORT aus Kiel | Bild: NDR / Thorsten Jander

Bewertung:    



"Alarm in Kiel: Bei einem Aufstand in der forensischen Klinik gelingt dem Frauenmörder Kai Korthals die Flucht aus der Sicherheitsverwahrung. Korthals, der zahlreiche Frauen in ihren Wohnungen beschlich und tötete, wurde vor sechs Jahren zu Borowskis persönlichem Alptraum, als er dessen Verlobte Frieda Jung entführte.

Damals gelang es dem Kommissar, Frieda zu befreien, doch seine Beziehung zerbrach daran. Kommissarin Mila Sahin will Kai Korthals mit allen Mitteln jagen. Doch ist Borowski schon bereit, sich seinem Widersacher erneut zu stellen? In Kais Zelle finden sich Briefe von Verehrerinnen: Offenbar haben sich zahlreiche Frauen von dem Killer angezogen gefühlt und ihm Versprechungen gemacht. Diese Frauen sind nun in höchster Gefahr. Dann findet sich am Ufer eines Sees die Leiche einer jungen Frau…"


(Quelle: daserste.de)
*

Unser Kieler Serienmörder-Liebling Lars (= Lars Eidinger alias Kai Korthals) ist zurück! Wir hatten es ja schon nach seinen letzten Auftritten des Schreckens - in Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes (2015) - angezweifelt, "dass Uns-Lars tatsächlich schon 'am Ende'" wäre und die Rückkehr von ihm prophezeit:

Gesagt, getan [s. Plot oben].

Nachdem er also aus dem Maßregelvollzug getürmt war und - so hatte er das freilich nicht geplant gehabt - die für ihn völlig unbekannte Badende, von der er eigentlich ja nur ihr Handy kurz benutzen wollte, aus dem Wege killte, weil sie ihm halt Schwierigkeiten hätte machen können, steuerte er - dieses war dann allerdings sein Plan - Sabine Timoteo (alias Teresa Weinberger, seine Brieffreundin und Telefonseelsorgerin) an, um ihr einen Hund vorbeizubringen, dessen Zustand und Verwahrlosung ihm furchtbar leid tat und dessen brutales Herrchen er, weil "es" den Hund in diesen Zustand liebelosester Verwahrlosung versetzte, ausschaltete...

Hans-Uwe Bauer (alias Jäger Manfred Schumann sowie Vater seiner weggekillten Tochter, jener Badenden) plant, bis zum Schluss des TATORTs, dass er Lars höchstselbst mit seinem Jagdgewehr zur Strecke bringt - - und unser Kieler Lieblingskommissarspaar Axel Milberg & Almila Bagriacik versucht vergeblich, ihn von seiner Rache abzuhalten; freilich schießt der Jäger schlussendlich nur in die Luft, aber egal.

Hin, her, her, hin - - - der Mörder dringt durch Wände; wie er das bloß macht.

Lars-Kai rettet Axel-Borowski, weil er immer noch der Meinung ist, dass der sein einziger und wahren Freund wäre, das Leben [siehe die Balkonszene im Film]... Gleichsam versucht er ihn zu töten; gottlob hatte ihn Victoria Trauttmansdorff (alias Alma Kovacz, die Haushälterin Borowskis) aus der Gasherdröhre 'rauszieh'n können.

Und die Spannung wächst und wächst und wächst...

Es kommt zum Showdown!

[Nein, wir tun an dieser Stelle nicht verraten, wie es ausgeht.]

Toller TATORT!!!!!




Kai Korthals (Lars Eidinger) zettelt einen Aufstand in der JVA an. | Bild: NDR / Thorsten Jander

Bobby King - 3. Oktober 2021
ID 13183
TATORT | Borowski und der gute Mensch
Regie: Ilker Catak
Buch: Sascha Arango
Kamera: Judith Kaufmann
Musik: Marvin Miller
Besetzung:
Klaus Borowski ... Axel Milberg
Mila Sahin ... Almila Bagriacik
Kai Korthals ... Lars Eidinger
Teresa Weinberger ... Sabine Timoteo
Roland Schladitz ... Thomas Kügel
Alma Kovacz ... Victoria Trauttmansdorff
Dr. Kroll ... Anja Antonowicz
Doris Eisner ... Dagmar Leesch
Manfred Schumann ... Hans-Uwe Bauer
Emily Schumann ... Anna-Lena Doll
Gefängnisdirektorin ... Angelika Bartsch
Vera Pleschke ... Tina Pfurr
Deborah Pleschke ... Sophia Zantis
Silvia Pleschke ... Lena Zantis
Manuela ... Leila Abdullah
Einsatzleiter Polizei ... Tino Führer
Telefonseelsorger ... Kersten Reimann
Zugführer Feuerwehr ... Klaus Frevert
Wachmann ... Tim Porath
ARD-Erstausstrahlung am 3. Oktober 2021


Weitere Infos siehe auch: http://www.daserste.de/tatort


Post an Bobby King

TATORT IM ERSTEN



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Unterstützen auch Sie KULTURA-EXTRA!



Vielen Dank.



 

FILM Inhalt:

Rothschilds Kolumnen

BERLINALE

DOKUMENTARFILME

DVD

EUROPÄISCHES JUDENTUM IM FILM
Reihe von Helga Fitzner

FERNSEHFILME

HEIMKINO

INTERVIEWS

NEUES DEUTSCHES KINO

SPIELFILME

TATORT IM ERSTEN
Gesehen von Bobby King

UNSERE NEUE GESCHICHTE


Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal

 


Home     Datenschutz     Impressum     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2021 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de