Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

KULTURA-EXTRA durchsuchen...

POLIZEIRUF 110

Tod den

Dealern!



POLIZEIRUF 110: Tod einer Toten | Bild: MDR/filmpool fiction / Stefan Erhard

Bewertung:    



"Am Waldrand außerhalb von Magdeburg wird eine junge Frau, Jessica Mannfeld, tot aufgefunden. Der Schuss in den Hinterkopf deutet auf eine Hinrichtung. In einem Auto in der Nähe des Fundorts findet Hauptkommissarin Doreen Brasch ein kleines Mädchen. Es spricht kein Wort. Brasch vermutet, dass es die Tochter des Opfers ist..."

(Quelle: daserste.de)



Werner ist am ausmisten, Alex auf Entzug. | Bild: MDR/filmpool fiction / Stefan Erhard


*

Christian Kuchenbuch (als Werner Mannfeld) und Ben Münchow (als Alex Zapf) - s. Foto o. - wären also Vater & Schwiegersohn in spe; natürlich wussten sie das erst, nachdem sich der Jüngere im Hof des Älteren versteckte und es zufällig zu dieser familiären Erstbegegnung kam...

Es ging um Drogenhandel in der Magdeburger Börde, ja und zwar in ziemlich großem Stil.

Und Claudia Michelsen (als Kommissarin Brasch) kam erst zum Schluss des neuen POLIZEIRUF 110 Tod einer Toten hinter dieses auch uns Zuschauer vollkommen überrascht habende Mordmotiv von (bis da) Unbekannt, also:

Steffen C. Jürgens (als leitender Drogenfahnder Anton Lobrecht) war der Täter! Denn sein seit paar Jahren toter Sohn war eines dieser Drogendealeropfer, und für diese asozialen Sauereien (= Drogendealereien) wollte er sich rächen und vollsteckte nach und nach dann seine individuellen Todesurteile - dazu zählte dann leider auch das Mannfeld-Töchterlein (Johanna Polley), und es sollten sicherlich noch andere Hinrichtungswürde hinzu gelangen; leider, leider musste sogar Lobrechts Mitstreiterin Pia Sommer (Luisa-Céline Gaffron) daran glauben, als sie zwangsläufigerweise, weil sie eine rechte Spur aufnahm, zwischen die Fronten geriet.

* *
Sehr spannend anzusehen und auch anzuhören.

Mehr von so was, bitte.


Bobby King - 21. September 2020
ID 12477
POLIZEIRUF 110 | Tod einer Toten
Regie: David Nawrath
Buch: Michael Ganthenberg, David Nawrath und Paul Salisbury
Kamera: Tobias von dem Borne
Musik: Matthias Weber
Besetzung:
Hauptkommissarin Doreen Brasch ... Claudia Michelsen
Kriminalrat Uwe Lemp ... Felix Vörtler
Günther Márquez ... Pablo Grant
Manfred Muser ... Henning Peker
Werner Mannfeld ... Christian Kuchenbuch
Alex Zapf ... Ben Münchow
Pia Sommer ... Luisa-Céline Gaffron
Anton Lobrecht ... Steffen C. Jürgens
Kamilla Gerster ... Deborah Kaufmann
Edgar Schmelzer ... Christian Ehrich
Marie ... Madeleine Tanfal
Marko Gerster ... Beat Marti
Haide Zaree ... Meriam Abbas
Dennis Keitsch ... Orce Feldschau
Jessica Mannfeld ... Johanna Polley
Kriminaloberkommissar Kollitsch ... Simon Werner
Beamtin Rauschgiftdezernat ... Luise Lähnemann
Kollege Polizeiwache ... Matthias Hörnke
ARD-Erstausstrahlung: 20. September 2020.


Weitere Infos siehe auch: https://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/polizeiruf-110/index.html


Post an Bobby King

TATORT | POLIZEIRUF 110



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Unterstützen auch Sie KULTURA-EXTRA!



Vielen Dank.



 

FILM Inhalt:

Rothschilds Kolumnen

BERLINALE

DOKUMENTARFILME

DVD

EUROPÄISCHES JUDENTUM IM FILM
Reihe von Helga Fitzner

FERNSEHFILME

INTERVIEWS

NEUES DEUTSCHES KINO

SPIELFILME

TATORT IM ERSTEN
Gesehen von Bobby King

UNSERE NEUE GESCHICHTE


Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal

 


Home     Datenschutz     Impressum     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2020 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de