Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 2

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



Lesung

Kids im

BahnTower

DER BUNDESWEITE VORLESETAG



Zum 14. Mal riefen "DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung ganz Deutschland zur Teilnahme am Bundesweiten Vorlesetag auf.

Im letzten Jahr waren es über 130.000 Teilnehmer, die uns geholfen haben, ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen. Denn für das Lesen und Vorlesen brauchen Kinder Vorbilder, die ihnen Lesefreude vermitteln, damit sie später mit mehr Begeisterung selbst zu Büchern, Zeitungen oder E-Books greifen"
, wird die Gemeinschafts-Initiative auf vorlesetag.de erklärt. Auf dieser Plattform kann man sich dann alle Jahre wieder neu zu Vorleseaktionen anmelden. Aktuell [mit Stand v. 17.11.2017, 23:40] machten insgesamt bereits 173.735 Vorlesende mit...

Berlin wartete geich mit acht Veranstaltungen [s.u.] auf.

Im BahnTower der Deutschen Bahn gab es eine sog. Initiatorenlesung vor ungefähr zwei Dutzend Kindern der Kita Alt-Wittenau aus Reinickendorf. Die DB-Konzernzentrale stellte ihren "Fliegenden Hamburger", einen Konferenzsaal im 21. Stock hoch über der Stadt, als Podium zur Verfügung.




Kids der Kita Alt-Wittenau erobern sich den "Fliegenden Hamburger" des Berliner BahnTowers am Potsdamer Platz | Foto (C) Andre Sokolowski


Die Chefetagen-Herren Rainer Esser, Richard Lutz und Jörg F. Maas - alle im ungefähren Alter, das womöglich für die hier versammelten gewitzten Kids großväterliche also märchenonkelige Assoziationen hätte wecken können - lasen dann der Reihe nach aus Oma, schreit der Frieder [s. Buchcover o. re.] von Gudrun Mebs, erschienen in der Reihe zum ZEIT-Bücherschatz. Das schien den Kindern zu gefallen! Und deswegen kriegten sie auch alle umgehend das Buch als Mitnehmsel geschenkt...



Im DB-BahnTower wird vorgelesen und zugehört - Rainer Esser, Richard Lutz und Jörg F. Maas (v.l.n.r.) vor Kids der Kita Alt-Wittenau | Foto (C) Andre Sokolowski


Hat Spaß gemacht diesen zerheiterten Generations-Misch zu beobachten und wieder einmal festzustellen, dass es unabdingbar wichtig für das Werden unsrer Kleinen ist ihnen zuhause oder anderswo viel, viel, viel vorzulesen - wenigstens solange bis sie selber "richtig" lesen könnten.

Andre Sokolowski - 18. November 2017
ID 10379
VORLESETAG 2017 (im DB-BahnTower- am 17. November, 13:00)
Initiatorenlesung mit
Dr. Rainer Esser, Geschäftsführer der ZEIT Verlagsgruppe
Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn
Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen

08:30
Wanja Mues, Schauspieler
Evangelische Schule Berlin Zentrum

10:00
Oliver Mommsen, Schauspieler
Johann-August-Zeune-Schule

Thees Uhlmann, Musiker und Autor
Walter-Gropius-Schule

Santiago Ziesmer, Synchronsprecher
Robert-Reinick-Grundschule

10:30
Eve Rades, Schauspielerin
Ernst-Schering-Schule

11:00
Katarina Witt, zweifache Olympiasiegerin im Eiskunstlauf
Grundschule am Planetarium

11:30
Tim Gailus, KIKA-Fernsehmoderator
Haus des Rundfunks


Weitere Infos siehe auch: http://www.vorlesetag.de


http://www.andre-sokolowski.de

Lesungen

Rosinenpicken



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Unterstützen auch Sie KULTURA-EXTRA!



Vielen Dank.



  Anzeigen:




LITERATUR Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

AUTORENLESUNGEN

BUCHKRITIKEN

INTERVIEWS

KURZGESCHICHTEN-
WETTBEWERB
[Archiv]

LESEN IM URLAUB

PORTRÄTS
Autoren und Verlage



Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal





Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2017 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de