Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 4

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



Veranstaltung

Ausstellung Olaf Hajek “Flowerhead” 28.05. – 20.07.2010

10170 Berlin
Am Krögel 2


www.illustrative.de




Ausstellung Olaf Hajek “Flowerhead” 28.05. – 20.07.2010


Illustrative eröffnet Direktorenhaus


Am 28. Mai 2010 eröffnet das Direktorenhaus – ein neuer Kunst-Ort in Berlin, an dem die Simulation eines temporären Gesamtkunstwerks erprobt werden soll. Traditionelle, handwerkliche Künste werden mit den analogen technisch-apparativen und digitalen Medien gekoppelt und beschränken sich nicht nur auf ihre Ästhetik, sondern verstehen sich auch als experimentelle Anordnungen mit sozialen und asozialen Bezügen.

Die Ausstellungen im Direktorenhaus spielen mit der gewohnten Wahrnehmung Katz und Maus und geben die Initialzündung für einen Ort in Berlin, an dem Kunst, Kraft, Design, Musik und Leben zusammenkommen. Das Haus, initiiert von den beiden Illustrative-Gründern Pascal Johanssen und Katja Kleiss, zeigt Unikate, Prototypen und limitierte Serien durch die künstlerischen Disziplinen hinweg. Greifbar sind diese internationalen Design-Entwicklungen nun mitten in Berlin.



Direktorenhaus, Am Krögel 2, 10170 Berlin



Den Anfang macht eine Ausstellung des Berliner Illustrators Olaf Hajek, ergänzt um Installationen und Objekte von Künstlern und Designern, die sich wie ein verschlungenes Mosaik im Gebäude breit machen.

In der Ausstellung „Flowerhead“ zeigt Hajek seine neue Varianten der Natureman.-, Flowerhaed- und Waldmotive, in denen sich seine bekannte Schabetechnik mit Anklängen südamerikanischer Folklorekultur, Mythologie, Religion, Geschichte und Geographie verbindet.

Hajek kombiniert Realität, Mythologie, Phantasie und Traum in der Tradition des Magischen Realismus. In spürbarer Nähe dazu präsentieren das amerikanische Studio Gorm, das Stockholmer Design-Büro Muungano und die Wiener Gestalter Vandasye experimentelle Konstellationen aus Illustration, Möbeldesign und sonderbaren Objekten.

*



Die Ausstellungsperioden des Direktorenhauses orientieren sich am Kalenderjahr 2010. Die vier Themenwelten „Magischer Realismus“ (Frühsommer), „Montibello“ (Sommer), „Corncraft“ (Herbst) und „Opiumhöhle“ (Winter) bilden den jahreszeitlichen Rahmen der Ausstellungen aus Arts, Crafts, Design und Performance.





Das Direktorenhaus ist montags bis samstags täglich von 11 - 19 Uhr geöffnet.



Das Direktorenhaus ist das jüngste Projekt der beiden Galeristen und Illustrative-Gründer Pascal Johanssen und Katja Kleiss. Getragen wird das Haus vom Illustrative e.V., einem gemeinnützigen Verein mit Sitz in Berlin. Das gleichnamige Festival gilt seit 2006 als wichtigstes Forum für zeitgenössische Illustration und Grafik weltweit. Das Festival, das jährlich ca. 30.000 Besucher anzieht, fand mehrmals in Berlin sowie Zürich und Paris statt. Seit 2009 ist die Illustrative Herausgeber des Kunstmagazins „Objects. Journal for Applied Arts”, das die neueren angewandten Künste in Essays, Artikeln und Bilderstrecken untersucht.

Das Direktorenhaus ist die schlüssige Fortsetzung dieser ersten Projekte, das als fester Anschauungsort für die gesamte Neocraft-Art-versus-Design-Debatte fungieren soll.



Der Name Direktorenhaus geht zurück auf einen Gebäudetrakt der Staatlichen Münze in Berlin-Mitte, das jahrelang leer stand. Die gut gesicherten Tresoranlagen des Flügels, der 1935 gebaut wurde, waren im 2. Weltkrieg nicht nur Lager für geprägtes Hartgeld, sondern auch für Kunstwerke der Staatlichen Museen zu Berlin zum Schutz vor Bombenangriffen. Heute liegt das Direktorenhaus in der Strasse „Am Krögel 2“ zentral zwischen Alexanderplatz und Nikolaiviertel, direkt am Ufer der Spree mit Blick auf den alten Stadthafen.




PM - 23. Mai 2010
ID 00000004639
Siehe auch: http://www.direktorenhaus.com






  Anzeigen:




KUNST Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

FEUILLETON
Ausstellungsberichte u. a.

INTERVIEWS

KULTURSPAZIERGANG

BIENNALEN | KUNSTMESSEN

MUSEEN IM CHECK

PORTRÄTS
Galerien | Häuser | Künstler



Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal


Home     Datenschutz     Impressum     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2019 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de