Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 2

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



Lesen im Urlaub

Fernweh wecken

Reisebücher läuten die Urlaubszeit ein


Mit dem Auto durch Deutschland
Atlanten und Karten sind out? Wir orientieren uns schließlich mittlerweile mit Navi und Apps? Der Kunth Verlag beweist das Gegenteil, denn er versucht zumindest den haptischen Weg konsequent weiterzugehen und hat zahlreiche Bücher mit Karten und Reiserouten im Programm. Das Konzept aus Straßenkarten in Kombination mit Text und Bild funktioniert erstaunlich gut. Perfektioniert erscheint es im Großen Autoreisebuch für Deutschland. Die ganze Republik ist mit dem „Straßenreiseführer“ im Handschuhfach motorisiert zu erkunden. Welche Gelegenheiten es gibt, auszusteigen und Städte oder Landschaften zu erkunden, wird hier ausführlich beschrieben. Aber auch kürzere Routen, um vom Fahrzeug aus das Land zu bestaunen und neue Eindrücke zu gewinnen, sind vielerorts enthalten. Dazu gibt es stilvolle Fotos wie in einem Bildband, die unzählige Sehenswürdigkeiten ins rechte Bild setzen. Das Retro-Gefühl, auf dem Beifahrersitz im Straßenatlas zu blättern und den richtigen Weg zu suchen, gibt’s inklusive. Diese gelungene Kombination bietet, was man früher nicht hatte: detaillierte Informationen aus Text, Bild und Karte, die die mythischen Punkte und Muster im Straßenatlas enträtseln.

Entdecken, wo Deutschland am schönsten ist. Das große Autoreisebuch, 672 Seiten, Kunth 2016, 24,95 EUR

Bewertung:    


*

Dolce Vita auf legendärer Strecke
Weiter südlich hat es die Autoren für den Corso Verlag verschlagen, die sich einen Traum erfüllt und mit einem Porsche 911, Baujahr 1966, die legendäre Rennstrecke Mille Miglia befahren haben. Die etwa 1.600 km (ca. 1.000 Meilen) lange Strecke führt vom lombardischen Brescia über die Emilia Romagna, die Marken, San Marino und das Latium nach Rom, dann auf einer schleifenförmigen Route durch Umbrien und die Toskana wieder zurück. Den Spaß am Fahren – zumal mit einem solchen Wagen – kann man in Italien sehr gut entdecken. Das versteht jeder, der einmal durch die kurvigen Landstraßen der Toskana gefahren ist. Oder eben, wer in dem persönlich geschriebenen und erstklassig fotografierten Buch liest. Dort geht es aber nicht nur ums Fahren, sondern um die Suche nach der italienischen Lebensfreude. Dieser spüren die Reisenden an ungewöhnlichen Orten abseits der Strecke nach, wo sie mit den Menschen ins Gespräch kommen und diese Begegnungen ebenso feinsinnig wie humorvoll porträtieren. Dabei entdecken Sie Italien von seiner persönlichen Seite, machen in historischen Altstädten halt, besuchen Museen und trinken Kaffee in winzigen Bars. Geschickt werden reizvolle Tipps und Adressen zu Kunst, Kultur und Kulinarik eingestreut, ganz so als würden Freunde von einer unvergesslichen Reise berichten. Hervorragend geschrieben und auch durch seine Haptik ein schönes Buch.

M. O. R. Kröher, W. Groeger-Meier: Tausend Meilen Dolce Vita. Eine Rundfahrt durch das Land der Lebensfreude, 192 Seiten, Corso 2016, 26,90 EUR

Bewertung:    


*

Best of Bella Italia
Wer noch mehr von Italien sehen möchte, bekommt beim Bruckmann Verlag die 100 absoluten Highlights des Landes in einem Bildband präsentiert. Hier funkeln und leuchten malerische Bergdörfer und Küstenstädte in der Dämmerung, schlemmen Damen in feinen Kleidern in modernen Metropolen und zeigen antike Ruinen die einstige Macht des römischen Imperiums. Jede der 20 Regionen von den Südtiroler Alpen bis zur sizilianischen Vulkanlandschaft wird vorgestellt und mit repräsentativen Sehnsuchtsorten in stimmungsvollen Bildern gezeigt: Bergbauern im Vinschgau, glitzernde oberitalienische Seen, die quirlige Adria oder Sardinien. Dazu gibt es Informationen zur Mentalität der Menschen, zum Essen und zum Kulturprogramm, denn Italien ist überall anders. Hier kann man sich überraschen und beim Blättern von der mediterranen Vielseitigkeit berauschen lassen. Zahlreiche Karten sorgen dabei für die nötige Orientierung. Mit 40 Euro ist der farbintensive Band zwar nicht ganz billig, dafür versetzt er unmittelbar in Urlaubsstimmung.

100 Highlights Italien. Alle Ziele, die Sie gesehen haben sollten, 320 Seiten, Bruckmann 2017, 40 EUR

Bewertung:    


*

Traumpfade durch die Alpen
Wem das zu teuer ist, der findet beim Bruckmann Verlag auch günstige Reiseführer und Bildbände. Einige Titel aus der Backlist sind preisreduziert und teilweise echte Schnäppchen. Wie der großformatige Bildband über Alpenhütten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien. In Panoramabildern zeigt er diese teils abgeschiedenen, teils gut angebundenen Holzhäuser und ihre traumhafte Umgebung. Dort kann man rasten oder gleich übernachten und einen ganzen Urlaub mit Fahrten oder Wanderungen zwischen diesen Traumunterkünften verbringen, dabei die Landschaft genießen und herrlich entspannen. Alle Orte sind mit detaillierten Informationen zu Sehenswertem in der Nähe und Kontaktdaten der Unterkunft versehen. Eine lohnende Anschaffung vor allem wegen dem großen Bereich, den dieser Band abdeckt. Haben andere Reiseführer jeweils nur die Almhütten in Deutschland oder Österreich im Blick, so hat man hier eine viel größere Auswahl in vier Ländern, die für Alpin-Fanatiker von Bedeutung sind.

Mark Zahel: Das große Buch der Traumpfade Von Hütte zu Hütte. Die 30 schönsten Weitwanderwege der Alpen, 288 Seiten, Bruckmann 2014, 10 EUR

Bewertung:    


August Werner - 8. Juli 2017
ID 10130


Post an August Werner

Lesen im Urlaub



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Unterstützen auch Sie KULTURA-EXTRA!



Vielen Dank.



 

LITERATUR Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

AUTORENLESUNGEN

BUCHKRITIKEN

INTERVIEWS

KURZGESCHICHTEN-
WETTBEWERB
[Archiv]

LESEN IM URLAUB

PORTRÄTS
Autoren und Verlage



Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal





Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2017 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de