Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 2

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



Buchkritik

Witziges

Eintragebuch

für Paare



Bewertung:    



Kennen Sie das auch? In Ihrem Bekanntenkreis wird geheiratet, und natürlich möchten Sie dem befreundeten Brautpaar das (nahezu) perfekte Geschenk machen – nur was um Himmels Willen? Es sollte schließlich nicht zu einfach, altbacken, unlustig, einfallslos oder das dritte seiner Art auf dem Gabentisch sein. Sie brauchen etwas Besonderes, was nicht ihr Budget sprengt oder einfach eine sinnvolle Ergänzung zu ihrem Hauptgeschenk darstellt? Voilá!

Mit dem Buch Unsere (fast) perfekte Ehe hat man genau das gefunden. Das Brautpaar wird sich mit diesem Eintragebuch für die guten und schlechten Zeiten (noch) einmal ganz neu kennenlernen bzw. herausfinden, wie gut sie sich in Wirklichkeit kennen. Dafür ist es in sechs Kapitel wie „Wichtiges über uns“ oder „Meilensteine unserer Liebe“ eingeteilt, in denen Er und Sie unabhängig voneinander ihr Wissen, ihre Meinung oder ihre Ideen zu verschiedenen Themen rund um die Partnerschaft eintragen können. Vom Ausgeh-Verhalten über Ordnungssinn und Kleidungsstil ist alles vertreten. Dabei geht es nicht nur um die Frage, wer die Hosen an hat zu Hause, hier geht es doch schon ein wenig tiefer. Intimes und Beziehungskrisen wurden bewusst nicht ausgespart. Man ist schließlich unter sich und hat doch keine Geheimnisse voreinander... Seien Sie also ruhig ehrlich, wenn nach der Lieblingsstellung im Bett gefragt wird, Ihr Liebster oder Ihre Liebste merkt es ja, wenn Sie schummeln.

Neben lustiger Fallstricke hält das Buch auch durchaus Nützliches bereit wie die gemeinsame Einkaufsliste mit Lösungsvorschlägen bei Meinungsverschiedenheiten, die unersetzbare Vereinbarung, wer mit welchem Promi ins Bett gehen darf oder die Hall of Shame der eigenen Hochzeitsfeier, um alle Fremdschämmomente einmal für die Enkel verewigen zu können. Abgesehen davon, dass so manch lustige Geschichte aus der Vergangenheit rauskommt, bietet es so auch eine praktische Hilfe für den grauen Ehealltag. Wer weiß, womöglich hat es bereits einige Ehen gerettet. Die heitere und heilende Wirkung dieses Spaßmachers ist auf jeden Fall allen Frischvermählten von Herzen zu gönnen.

August Werner - 21. September 2017
ID 10267
Buch-Link: http://www.knesebeck-verlag.de/unsere_fast_perfekte_ehe/t-1/600


Post an August Werner

BUCHKRITIKEN



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Unterstützen auch Sie KULTURA-EXTRA!



Vielen Dank.



 

LITERATUR Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

AUTORENLESUNGEN

BUCHKRITIKEN

INTERVIEWS

KURZGESCHICHTEN-
WETTBEWERB
[Archiv]

LESEN IM URLAUB

PORTRÄTS
Autoren und Verlage



Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal





Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2017 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de