Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 2

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



Rezension

Helmut Barz - Dolphin Dance

Ein Katharina-Klein-Krimi
Sutton Verlag, 2012
ISBN 978-3-95400-038-8


Katharina Klein ….zurück in Frankfurt

Der dritte Band der Krimireihe von Helmut Barz (Dolphin Dance) um die deutsch-koreanische Kriminalpolizistin Katharina Klein erschien im Oktober 2012 im Erfurter Sutton Verlag in der Belletristik-Reihe. Kommissarin Klein - mit einem bewegten Leben, was nicht nur räumliche Distanzen anbelangt - knibbelt noch vor dem Antritt ihres neuen Jobs als Leiterin einer Spezialeinheit für unaufgeklärte Verbrechen an ihrer schicksalhaften Vergangenheit herum: den unaufgeklärten Morden an ihrer Familie vor 16 Jahren.

Wieder ermittelt sie allein und eigenmächtig, obwohl sie die Füße stillhalten sollte. Schließlich kam sie gerade aus Mafia Island, Südafrika, nach Frankfurt am Main zurück. Diese Reise war kein Erholungsurlaub. Da Frankfurt/Main nach ihren Erfahrungen nicht nur die Hauptstadt des Verbrechens sondern auch des Finanzwesens ist, beginnt es auch hier für sie sofort wieder gefährlich zu werden. Ihre Nachforschungen werden mit allen Mitteln behindert, denn die Ermittlungen in der Vergangenheit werfen alte Fragen auf wie zum Beispiel: War ihr Vater wirklich nur ein unbescholtener Kunsthändler? Was ist wirklich mit dem Gerichtsmediziner Andreas Ahmendt und ihrem Mentor Polanski los?

Sie findet (natürlich - würde man bei der „taffen“ Kriminalpolizistin sagen) den Mörder, auch wenn sie dabei fast zu Tode kommt und ihren neuen und gefährlichen Job fast nicht mehr antreten kann. Aber Helmut Barz (55) sorgt vor:

Der Autor und studierte Theaterwissenschaftler hat mit der Deutschkoreanerin Katharina Klein eine Krimiheldin geschaffen, die bereits in Westend Blues und African Boogie (ebenfalls Sutton Verlag) zahlreiche LeserInnen beigeisterte.

Und - da Spürnase Katharina Klein auch Teil 3 knapp überlebt hat - kann man sich nach diesem gut und witzig geschriebenen 400 Seiten-Krimi-Werk wahrscheinlich auf Teil 4 freuen.

Ein Krimi-Reißer - ganz nach dem Geschmack von Sherlock Holmes-FreundInnen, die klug erdachte Morde und deren feinsinnige Aufklärung Blutrünstigkeit und Grausamkeit vorziehen.

Verteufelt spannend!


Hilde Meier - 12. Januar 2013
ID 6478
Helmut Barz: Dolphin Dance
400 S.
Broschur
ISBN 978-3-95400-038-8
Sutton Verlag, 2012



Siehe auch:
http://www.suttonverlag.de


http://www.helmut-barz.info



 

LITERATUR Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

AUTORENLESUNGEN

BUCHKRITIKEN

INTERVIEWS

KURZGESCHICHTEN-
WETTBEWERB
[Archiv]

LESEN IM URLAUB

PORTRÄTS
Autoren und Verlage



Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal





Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2017 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de