Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 2

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



Besprechung

Pete Nelson - Neue Baumhäuser der Welt

Fotoband
Christian Brandstätter Verlag, Wien, 2010
ISBN 978-3-85033-276-7, € 29,90


Chalet in den Gipfeln

Der Fotoband „Neue Baumhäuser der Welt“ von Pete Nelson, erschienen 2010 im österreichischen Christian Brandstätter Verlag, bringt den Menschen gedanklich in Schwindel erregende Höhen. Er stellt die Lodge in den Wolken vor, die Hütte in luftiger Höhe, aber auch den meditativen wie mühsamen Aufstieg über gefühlte 2055 Holzstufen.

Pete Nelson, Baumhaus-Autor und Fotograf versteht es Wohnträume zu inszenieren, zu planen, zu bauen und zu fotografieren. Das Baumhaus, die Bretterbude in den Bäumen, ein Kindheitstraum. Kühne Bauentwürfe, das Laternenhaus, die Schule mit Zugbrücke, oder die Kirche in den Gipfeln verzaubern Kinder wie Erwachsene gleichermaßen. Das Baumhaus, nachhaltig und umweltfreundlich, ist neben dem Ökohaus/Holzhaus auf Erden auch eine gelungene Alternative zur Plattenbau-2-Raum-Wohnung im 10. Stock. Einzig das Panorama dürfte ähnlich gut sein.

Kunstvoll, rustikal, skurril, versponnen, so präsentieren sich die „Neuen Baumhäuser der Welt“ des amerikanischen Architekten, Spezialgebiet Holzbau. Seinen Firmensitz der „TreeHouse Workshop Inc.“ hat er in Seattle in die Krone einer Douglasfichte, in vier Meter Höhe, gebaut. Bisher hat er „Das Baumhaus-Buch (2002)“, „Baumhäuser der Welt (2004)“, veröffentlicht.

Das Baumhaus ist und bleibt ein Kleinod für Spinner und Träumer, Garten- und Waldbesitzer, Naturverbundene und Besserverdienende, doch „Wohnen auf dem Wald“ ist auf jeden Fall ein Ding der Naturverbundenen unter uns und auch eine gesunde Form des ökologischen Wohnens. Der Autor und Fotograf, Pete Nelson zeigt uns die 35 schönsten Beispiele. In Tanger, Marokko, Japan, Thailand, Indien, Kambodscha, China, Costa Rica, Brasilien, USA hat er fotografiert. Seine Leidenschaft für Baumhäuser wird ihn wohl weiterhin rund um die Welt führen.
Auch in Bayern, Österreich und Slowenien gibt es wunderschöne Baumhäuser. „Neue Baumhäuser der Welt“ von Pete Nelson ist ein beeindruckender Bildband, mit Anregung, und einem Adressenteil für den Baumhausbau.

Falls man nicht schwindelfrei ist, oder es nicht weiß, kann man ja, zum Test sozusagen, mit „Neue Baumhäuser der Welt“ im Koffer, ein Wochenende in einem Baumhaus-Hotel genießen. Oder aber auf der Couch daheim, mit dem Kopf in den Wolken und den Beinen fest auf der Erde, von einer Residenz hoch oben träumen.



Hilde Meier - red / 16. Dezember 2010
ID 00000004982
Neue Baumhäuser der Welt
Pete Nelson
Christian Brandstätter Verlag,Wien
€ 29,90, sfr 49,90
ISBN 978-3-85033-276-7
Format 19 x 28,5 cm
224 Seiten
ca. 250 Abbildungen
Hardcover
ISBN 978-3-85033-276-7
2. Auflage


Siehe auch:
http://www.cbv.at





  Anzeigen:




LITERATUR Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

AUTORENLESUNGEN

BUCHKRITIKEN

INTERVIEWS

KURZGESCHICHTEN-
WETTBEWERB
[Archiv]

LESEN IM URLAUB

PORTRÄTS
Autoren und Verlage



Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal





Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2017 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de