Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 2

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



Rezension

Christoph Gutknecht - Von Treppenwitz bis Sauregurkenzeit

Die verrücktesten Wörter im Deutschen
2008. 236 Seiten mit 21 Abbildungen - € 9,95 (D) / sFR 18,90 (UVP) / € 10,20 (A)
beck’sche reihe 1845. ISBN 978-3-406-56833-6


Fundgrube für "Sprachforscher"!

Der Autor geht in seiner Untersuchung „ver-rückter Wörter“ der deutschen Sprache auf den Grund, forscht nach der Entstehungsgeschichte der einzelnen Redewendungen und ihrem Bedeutungswandel, dem sie häufig im Laufe der Zeit unterlagen. Er tut das sehr gründlich und ausführlich, untermalt seine Ausführungen mit Zitaten aus der Literatur und illustriert sie teilweise mit passenden Bildern und Grafiken. Was dabei herauskommt, ist ein spannender, amüsanter Streifzug durch die Kultur- und Sprachgeschichte von einem Autor, der sich in diesem Bereich bestens auskennt. Wer sich für die deutsche Sprache und ihre Besonderheiten interessiert, wird Spaß an der Lektüre haben und Gewinn daraus ziehen.


Das Buch ist untergliedert in acht Themenbereiche:

Politik und Presse (Beispiel: „Journaille“)
Die Gesellschaft – oben und unten (Beispiel: „Schickeria“)
Zeitfaktoren (Beispiel: „höchste Eisenbahn“)
Sinn und Unsinn (Beispiel: „Verhohnepiepelung“)
Emotionen (Beispiel: „A... auf Grundeis“)
Charaktere (Beispiel: „Geiz ist geil“)
Sprechen und Argumentieren (Beispiel: „Lästerzunge“)
Metaphern aus der Küche (Beispiel: „Sauregurkenzeit“)

Diese acht Kapitel werden ergänzt durch einen ausführlichen Anhang, bestehend aus Anmerkungen, umfangreichem Literaturverzeichnis, Personenregister und Bildnachweisen.


Der Autor:
Christoph Gutknecht lehrte bis 2001 als Professor Linguistik an der Universität Hamburg und ist seitdem freier Publizist und Synchronsprecher für Film und Fernsehen.
Im Verlag C.H.Beck sind weitere Bücher von ihm erschienen.


Armgard Dohmel - red. / 17. Februar 2008
ID 3701


Siehe auch:
http://www.chbeck.de





 

LITERATUR Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

AUTORENLESUNGEN

BUCHKRITIKEN

INTERVIEWS

KURZGESCHICHTEN-
WETTBEWERB
[Archiv]

LESEN IM URLAUB

PORTRÄTS
Autoren und Verlage



Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal





Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2017 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de