Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



TATORT

3 Gören

und 1 Jeep



Wir - Ihr - Sie-Tatort im Ersten | (C) rbb/Frédéric Batier

Bewertung:    



"Ihr dritter Fall führt die Berliner Kriminalhauptkommissare Nina Rubin und Robert Karow zum Tatort eines grausamen Mordes im Parkhaus eines Shoppingcenters. Katharina Werner, Mutter eines Sohnes, stirbt dort, nachdem ein Jeep sie brutal überfährt. Die Überwachungskameras zeigen einen Wagen mit getönten Scheiben, aber Fahrer und Tathergang sind nicht zu erkennen.

Ins Visier der Ermittlungen gerät die Halterin des Jeeps, Birgit Hahne. Früher war sie mit Katharina befreundet, doch dann haben die Nachbarinnen unterschiedliche Wege eingeschlagen. Ein Interesse scheinen sie jedoch bis zuletzt geteilt zu haben – und zwar das an Katharinas Ehemann Carsten Werner. Trotz eines möglichen Motivs beteuert Birgit Hahne hartnäckig ihre Unschuld."

(Vollständiger Filmplot auf http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/wir-ihr-sie-100.html)



Die erste Jeep-Göre: Louisa Müller | (C) rbb

Die zweite Jeep-Göre: Paula Zink| (C) rbb

Die dritte Jeep-Göre (in der Mitte): Charlotte Buske | (C) rbb/Frédéric Batier


Kinder, was ist los mit den Berliner TATORTen?!

Könntet ihr uns vielleicht - das nächste Mal - eine womöglich etwas nachvollziehbarere TATORT-Geschichte vorsetzen??!!

Oder war das heute (5. 6. 16, 20:15) so ein Test für uns, die TATORT-Stammgucker, ob wir für euere Gedankenwindungen sprich für den rbb sprich für die ARD auch wirklich glotzetauglich wären - oder ob wir gar vielleicht-womöglich viel zu doof, um all den Bulshit, den ihr uns da ums Gemächte würgtet, zu begreifen, sind??!!

*

Autorin Dagmar Gabler hat das Drehbuch unterm Titel Wir - Ihr - Sie geschrieben.

Wie wir - bis zum Schluss - verstanden, handelte es sich bei der zu Filmbeginn gezeigten ekelhaften Tötung einer Frau in einem Parkhaus (wo ein Jeep sie erstens mehrfach gegen eine Karre drückt und ihr dabei sämtliche Knochen bricht und zweitens sie hiernach mit Vollgas überrollt) "nur" um 'nen unbedachten, ungezog'nen, unbedarften 3-Gören-Delikt; die Pubertierenden hatten also nicht ein persönliches Motiv, dass sie die Frau zu ihrem Gruppen-Mordopfer erklärt hätten - - doch allerschließlichst war es doch dann lediglich "nur" eine von dem Gören-Trio; doch auch die hatte zum Opfer keinerlei Beziehung resp. auch kein echtes Mordmotiv. Ein Präzedenzfall jugendlicher Allgemeinverrohung? sollte das, also rein filmmoralisch, jene aktuelle TATORT-Botschaft gewesen sein??

Ja und es gab auch Neben- oder Subhandlungen:

Eine davon (die wir aber auch nicht endgültiger Weise dechiffrieren konnten) zeigte den wie immer prächtig-männlich wirkenden Mark Waschke (als Ermittler Robert Karow), wie er justament von einem Lustjungen gefickt wird, der ihm kurz darauf eine Pistole in den Nachttisch unterjubelt - das wurde als Fall-Video von der Kollegenschaft auf dem Präsidium hochgenüsslich angeschaut und dementsprechend kommentiert; sofort fragten wir uns, hallo! hat unser neuer Hauptstadtkommissar etwa jetzt eine neue oder zusätzliche sexuelle Ausrichtung? Doch nicht etwa, dass uns die schöne Sexszene, die wir da sahen, nicht gefallen hätte; nein, so ist das sicher nicht...

Und: Null Humor im Übrigen - - eventuell ist das der Punkt, weswegen dieses insgesamte Hauptstadt-TATORT-Chaos so nicht funktioniert bzw. überhaupt nicht funktionieren kann.

Zum Wegzappsen.

Bobby King - 6. Juni 2016
ID 9359
TATORT | Wir - Ihr - Sie (ARD, 05.06.2016)
Regie: Torsten C. Fischer
Buch: Dagmar Gabler
Kamera: Konstantin Kröning
Musik: Fabian Römer
Besetzung:
Nina Rubin ... Meret Becker
Robert Karow ... Mark Waschke
Paula Zink ... Emma Drogunova
Louisa Müller ... Cosima Henman
Charlotte Buske ... Valeria Eisenbart
Birgit Hahne ... Valerie Koch
Christine Maihack ... Ursina Lardi
Thorwald Müller ... Thomas Heinze
Kaleb Rubin ... Louie Betton


Weitere Infos siehe auch: http://www.daserste.de/tatort


Post an Bobby King

TATORT IM ERSTEN



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Unterstützen auch Sie KULTURA-EXTRA!



Vielen Dank.



 

FILM Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

BERLINALE

DOKUMENTARFILME

EUROPÄISCHES JUDENTUM IM FILM
Reihe von Helga Fitzner

FERNSEHFILME

FEUILLETON
Beiträge zu Film und Festivals

INTERVIEWS

NEUES DEUTSCHES KINO

SPIELFILME

TATORT IM ERSTEN
Gesehen von Bobby King

UNSERE NEUE GESCHICHTE


Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal

 


Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2017 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de