Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 5

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



Veranstaltungstipp


Vorankündigung

GURRE-LIEDER


Lothar Zagrosek dirigiert das Konzerthausorchester Berlin u. v. a.

Das ist der Schriftsteller Alban Nikolai Herbst. Er verfolgt(e) alle Proben der GURRE-LIEDER im Konzerthaus Berlin...


Der aktuelle Blog von Alban Nikolai Herbst



Wie bringt man ein so mächtiges Werk zur Aufführung? Wie koordiniert man einen Stab von annähernd 200 Akteuren? Wie wird man der Intention des Komponisten Arnold Schönberg gerecht?

Im Blog des Schriftstellers, Librettisten und Kritikers Alban Nikolai Herbst erfahren Sie tagesaktuell, wie das Konzerthausorchester Berlin unter Lothar Zagrosek diese gigantische Aufgabe löst.

»Dieses Werk ist der Schlüssel zu meiner ganzen Entwicklung«, so Arnold Schönberg 1912 über seine GURRE-LIEDER. Erst zweimal wurden sie im Konzerthaus Berlin aufgeführt.

Am 12. und 13. Juni 2010 kann man das Werk mit drei Chören und dem Konzerthausorchester erleben.

Alban Nikolai Herbst ist während der Proben anwesend und verarbeitet, kommentiert und reflektiert das Erlebte in einem Internet-Blog. Sein Ziel ist es, dass man sich »durch die Lektüre flanierend Musiken nähern kann, die erst einmal fremd sind. Man macht sich mit ihnen vertraut, und wenn man sie dann wirklich hört, steht die Tür schon offen, durch die sie uns ergreift.«

»Hektisch tragen die Orchesterwarte immer noch mal einen Stuhl herbei«
, schreibt Herbst im vierten Teil seines schon fünfteiligen Blogs. Und schon befindet man sich mitten in der Probe, »Notenständer müssen ausgetauscht werden, Sitze wackeln. Zagrosek klatscht in die Hände. Und das ganze Orchester spielt den Begrüßungstusch.«

Die Chance, eine Orchesterprobe, noch dazu mit gigantischer Besetzung und live literarisch zu verfolgen, sollte man nicht verpassen. Den äußerst lesenswerten Blog, der viele aufmerksame Blicke hinter die Kulissen wirft, kann man jederzeit im Internet abrufen (s. Linkverweis unten!)...





Probefoto von Alban Nikolai Herbst auf seinem Internet-Blog zu den GURRE-LIEDERN im Konzerthaus Berlin - http:///albannikolaiherbst.twoday.net/topics/g+u+r+r+e/


PM - 28. Mai 2010
ID 00000004647
SA 12.06.10 | 20.00 Uhr | Konzerthaus Berlin
Arnold Schönberg "Gurre-Lieder" für Soli, Chor und Orchester (nach Jens Peter Jacobsen)

Melanie Diener Sopran (Tove)
Claudia Mahnke Mezzosopran (Waldtaube)
Daniel Kirch Tenor (Waldemar)
Daniel Ohlmann Tenor (Klaus-Narr)
Ralf Lukas Bariton (Bauer)
Udo Samel, Sprecher
Rundfunkchor Berlin
(Choreinstudierung: Nicolas Fink)
Estnischer Nationaler Männerchor / RAM
(Choreinstudierung: Andus Siimon)
Damen des Prager Philharmonischen Chores
(Choreinstudierung: Lukas Vasilek)
Konzerthausorchester Berlin
Dirigent: Lothar Zagrosek




Weitere Infos siehe auch: http://www.konzerthaus.de


http:///albannikolaiherbst.twoday.net/topics/g+u+r+r+e/



  Anzeigen:






MUSIK Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Rothschilds Kolumnen

BALLETT | PERFORMANCE | TANZ

BAYREUTHER FESTSPIELE

CASTORFOPERN

CD / DVD

FESTIVAL D'AIX-EN-PROVENCE

INTERVIEWS

KONZERTKRITIKEN

LEUTE MIT MUSIK

LUDWIGSBURGER SCHLOSSFESTSPIELE

MUSIKFEST BERLIN

NEUE MUSIK

PREMIERENKRITIKEN

ROSINENPICKEN
Glossen von Andre Sokolowski



Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal


Home     Datenschutz     Impressum     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2019 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de