Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 5

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



Tipps


Saccharine Trust vs. Universal Congress Of – Doppeltournee


Saccharine Trust auf Deutschlandtournee


SACCHARINE TRUST sind neben BLACK FLAG und MINUTEMEN eine der Bands der allerersten Stunde auf dem kalifornischen Überlabel SST. Später folgten ihnen DINOSAUR JR., HÜSKER DÜ, MEAT PUPPETS, BAD BRAINS SCREAMING TREES, SONIC YOUTH, SOUNDGARDEN und viele andere, doch es waren die frühen Bands, die das Label prägten. Viele sind längst aufgelöst, doch SACCHARINE TRUST nicht, und so wurden sie anlässlich
des diesmal von PAVEMENT kuratierten "All Tomorrows Parties"-Festivals für Anfang Mai nach England eingeladen. Und was liegt in Zeiten von Billigfliegern näher, als die Jungs dort abzugreifen und für eine paar wenige Konzerte über den Kanal zu fliegen? Gedacht, getan, gebucht! Ob es nun daran liegt, dass wir 2010 den 30. Geburtstag des SST-Labels begehen und die Garde der Die-Hard-Fans mittlerweile in relevanten Positionen sitzt, oder daran, dass längst nicht nur Godfather Eugene Chadbourne (den man als Mitstreiter von VIOLENT FEMMES, Camper van Beethoven, John Zorn, Jello Biafra oder THEY MIGHT BE GIANTS kennt)
SACCHARINE TRUST-Gründer Joe Baiza als den bemerkenswertesten Gitarristen der kalifornischen Punkrock-Szene bezeichnet – fest steht, dass aus der geplanten Handvoll Shows ganz von selbst eine richtige Tour wurde. Und weil wir uns nicht lumpen lassen wollen, haben wir Joes keinen Deut weniger legendäre Zweitband UNIVERSAL CONGRESS OF einfach noch oben drauf gepackt und schicken die Helden im Doppelpack ins Rennen. Die letzte SACCHARINE TRUST-Deutschlandtour 1996 war seinerzeit ein riesiger Erfolg, der allerdings überschattet wurde von einem Neonazi-Überfall in Berlin, bei dem Joe Baiza mit einem Baseballschläger die Hand zertrümmert wurde. Künstler wie TOCOTRONIC, BLUMFELD, MOUSE ON MARS, FLOWERPORNOES, Bernadette La Hengst und viele
andere gaben daraufhin Soli-Konzerte. 2001 nahmen SACCHARINE TRUST mit "The Great One Is Dead" noch ein neues Album für Hazelwood Vinyl Plastics auf. Im Ox stand dazu: "Ein vibrierendes, energiegeladenes, kraftvolles Werk, genauso "frickelig" wie seinerzeit, und dabei doch immer straight und druckvoll."

Saccharine Trust


PM (http://pizzicato.hazelwood-promotion.de) - 2. Mai 2010
ID 00000004615

Saccharine Trust vs. Universal Congress Of – Doppeltournee

19.05.2010 Gießen, Ulenspiegel
20.05.2010 Frankfurt, Yellow Stage
21.05.2010 Leipzig, Ilses Erika
22.05.2010 Berlin, King Kong Klub
23.05.2010 Braunschweig, Line-Club
24.05.2010 Marburg, Cafe Trauma
25.05.2010 Kassel, ARM
27.05.2010 München, Babalu
28.05.2010 Kaufbeuren, Pic
30.05.2010 Wiesbaden, Kulturpalast
31.05.2010 Freiburg, White Rabbit
01.06.2010 Stuttgart, Schocken
02.06.2010 Nürnberg, MUZclub
03.06.2010 Köln, Sonic Ballroom
04.06.2010 Solingen, Waldmeister (Ox-Party)
05.06.2010 Oberhausen, Druckluft
06.06.2010 Hamburg, Hafenklang
07.06.2010 Hannover, Chez Heinz
08.06.2010 Münster, Gleis 22
09.06.2010 Berlin, King Kong Klub

Weitere Infos siehe auch: http://pizzicato.hazelwood-promotion.de





  Anzeigen:






MUSIK Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

ARCHIV
Konzerte + Musiktheater

CASTORFOPERN

CD / DVD

FREIE SZENE

INTERVIEWS

LEUTE MIT MUSIK

NEUE MUSIK

PREMIERENKRITIKEN

ROSINENPICKEN
Glossen von Andre Sokolowski




Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal




Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2017 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de