Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 5

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



CD-Besprechung

Abe Duque: So Underground It Hurts

CD (Abe Duque Records/International Deejay Gigolos)



Nein, das ist mit Sicherheit keine Kunststudenten-Attitüde, sondern physisch wie mental spürbare Not in Gestalt von Hunger, Kälte und Verzweiflung gewesen, die den New Yorker Abe Duque alias Kirlian nach schleppendem Verkauf seiner damaligen Werke über einen längeren Zeitraum hinweg in den Kellergeschossen des Existenzminimums verweilen und zum Zwecke des nackten Überlebens Teile des Instrumentariums feilbieten ließ. Trotz aller schmerzhaften Erfahrungen - vielleicht beinhaltete gerade jener absolute Tiefpunkt die ohnehin erforderlich gewordene Rückbesinnung auf das, was diese Form der Musik einst und fernab des noch immer recht gerne herbeizitierten Hochglanzillustriertenklischees auszeichnete: Eine erdige Kompromisslosigkeit, welche rostig schimmernd und vertrackt rhythmisierend den vorliegend anzutreffenden Maschinen-Funk überzieht.

Wenn dann Blake Baxter, der dunkle Prinz des Detroit Techno, in der ihm zumindest hier übertragenen Rolle als zweifacher Gastsänger das sich tief in die Windungen der Wahrnehmung schraubende und an die historischen Arbeiten des Chicagoer Recken Chris „Bam Bam“ Westbrook gemahnende „Acid“ intoniert, klingt das nicht nur genauso wie erwartet, sondern lässt auch mal wieder gegenwärtig werden, wie nachhaltig prägend diese Stilrichtung doch war und nach wie vor noch ist. Und die mit einem Anflug unverhohlener Verachtung gestellte Frage, was mit den Aushängeschildern einer als unzerstörbar geltenden Tanzkultur geschah, kann in Anbetracht von alles zerfressender Geldgier, erschreckender Dummheit und fortschreitender Proletarisierung derselben schließlich ein jeder individuell für sich beantworten.

Daniel Dohmel, 27. Oktober 2005
ID 00000002089


Siehe auch:





  Anzeigen:




MUSIK Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

ARCHIV
Konzerte + Musiktheater

CASTORFOPERN

CD / DVD

FREIE SZENE

INTERVIEWS

LEUTE MIT MUSIK

NEUE MUSIK

PREMIERENKRITIKEN

ROSINENPICKEN
Glossen von Andre Sokolowski




Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal




Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2017 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de