Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 2

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



Rezension

Frank Klötgen - Will kacheln

Buch und CD
Voland & Quist

ISBN 978-3-938424-19-3
€ 12,80


Poetry Slam, das ist diese krude Mischung aus literarischen Schnipseln und theatraler Performance. Meist jüngere Leute lesen Texte, reimen, rappen, fabulieren und geben mehr oder weniger gut auch den Entertainer auf der Bühne. Zu guter letzt stimmt das Publikum wertend über die Qualitäten von Texten und Performance ab. Da stünde zu befürchten, dass der albernste und derbste Vertreter gewinnt, aber oft ist das Publikum durchaus Willens und in der Lage, literarische Qualitäten zu erkennen und zu prämieren. So konnte auch Frank Klötgen den einen oder anderen Preis mit nach hause nehmen. Klötgens Texte, so sehr sie mit Pointen arbeiten, sind fordernd. Denn dieser Autor hat nicht nur überaus skurrile Geschichten zu erzählen, er tut das auch auf bemerkenswert elaborierte Weise. Hier ist einer, der die Feinheiten der deutschen Sprache beherrscht, der lässig zwischen klassischer und moderner Form zu vermitteln weiß, und der auch daraus noch subtile Pointen entwickelt.

Poetry Slam Texte sind vergänglich: gesprochen, gehört, vergessen. Aber so manche Perle wird bewahrt, aufgeschrieben, gesammelt, gedruckt und zu einem Buch gebunden. Den Texten Frank Klötgens tut das gut. Erst in dieser Form kann der Leser die Subtilitäten entdecken, die in der Performance vielleicht überhört werden müssen. Und doch liegt dem schmalen Band mit 34 kurzen Stories auch noch eine CD bei, auf der man hören kann, wie der Autor selbst seine Texte versteht: Jugendliche Kraft paart sich da mit schmunzelnder Altersweisheit, Rock'n'Roll mit Romantik und Wahnsinn mit Methode.

Was der umtriebige Klötgen sonst noch alles auf dem Kasten hat, findet man über die links auf seiner homepage. Dort auch die Termine der aktuellen Lesereise.

Sven Lange - red / 8. Mai 2007
ID 3192
www.hirnpoma.de




Siehe auch:
http://www.voland-quist.de





  Anzeige


LITERATUR Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

ANTHOLOGIE

AUTORENLESUNGEN

BUCHKRITIKEN

INTERVIEWS

KULTURSPAZIERGANG

KURZGESCHICHTEN-
WETTBEWERB
[Archiv]
Schreiben gegen den Weltuntergang 2012

LESEN IM URLAUB

PORTRÄTS
Autoren und Verlage

PROMOTION

UNSERE NEUE GESCHICHTE

WORTMETZEN...
Reihe von Arnd Moritz



Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal





Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2016 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de