Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

Unsere Anthologie:
nachDRUCK # 4

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



Feuilleton


Como, Villa Olmo, dis 16. Juli 2006

René Magritte und das Reich der Lichter



René Magritte, La Bonne Foi, 1964-65

80 Werke des genialen belgischen Surrealisten (40 davon stammen aus dem Musée Royaux des Beaux Arts) die den Zeitraum von 1925 bis 1967 abdecken – Magritte, der uns eine Welt des Wandels, der überraschenden Metamorphosen präsentiert wie zum Beispiel in „L’Ile au Trésor“ wo aus Blättern Vögel herauswachsen. Magritte, der durch verstörende Assoziationen und Kombinationen ( „Le clef de Revé“ , „L’usage de la parole, …“) unsere Sicherheit in die trügerische Identifikation von Signifikat und Signifikant erschüttert. Magritte, der in „Portrait de Paul Nougé“ den Alptraum des Doppelgängers evoziert durch ein verdoppelndes, aber nicht reflektierendes Spiegelbild. Magritte, der durch Verschiebung eine verführerische Meerjungfrau in ein abstoßendes erbärmliches Wesen verwandelt indem er einen weiblichen Unterkörper mit dem Oberkörper eines Fisches kombiniert. Das Unheimliche im Alltäglichen. Die Welt als Mysterium. „Die Malerei ist nur ein Mittel das mir erlaubt einen Gedanken dank der Elemente der sichtbaren Welt auszudrücken.“


René Magritte, L\'Ile au Trésor, 1942


Durch seine Malkunst, die eine „mentale Sache“ ist, will der Künstler Reflexion provozieren, anregen, alles in Frage zu stellen. Sieht sich der Betrachter hernach als Bewohner einer zertrümmerten Welt? Nein - denn gleichzeitig gelingt es Magritte auf magische Weise die banale Alltagswelt in ein poetisches Universum zu verwandeln. Eine sublime, nie aufgelöste Spannung die den Werken Magrittes ihre undefinierbare Faszination verleiht.


Sylvia Schiechtl - red / 17. Mai 2006
ID 2404
René Magritte
L’impero delle luci


Villa Olmo - Via Cantoni, 1- Como (MI)
Bis 16. Juli
Tel. +39 (0)31/571979

Dienstag bis Donnerstag 9.00 – 20.00
Freitag bis Sonntag 9.00 – 22.00

Weitere Infos siehe auch: http://www.magrittecomo.it






  Anzeigen:






KUNST Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

FEUILLETON
Ausstellungsberichte u. a.

INTERVIEWS

KULTURSPAZIERGANG

KUNSTMESSEN

MUSEEN IM CHECK

PORTRÄTS
Galerien | Künstler



Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal


Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2017 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de