Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

KULTURA-EXTRA durchsuchen...



Filmbesprechung


Dokudrama

"Friedrich - Ein deutscher König" (Deutschland 2011)

Film von Jan Peter und Yuri Winterberg


Katharina Thalbach spielt Friedrich den Großen in einem Dokudrama von und in der ARD - Foto (C) DOKFilm

Seit ein paar Jahren gibts im Fernsehen die hochgelackten sogenannten Dokudramen, so ein Zwitter aus Dokumentar- und Spielfilm. Sie werden mit enormem Aufwand produziert und scheinen also so als wären es "richtige" Spielfilme - nur halt mit vielen (dokumentarischen) Einsprengseln versehen, also Kommentaren, Statements, Interviews. Heinrich Breloer hatte dahingehend jüngst und früher mit der großen Thomas-Mann-Saga (Die Manns - ein Jahrhundertroman) oder seiner dokudramatischen Sicht auf den Naziarchitekten Albert Speer (Speer und Er) beträchtlichen Erfolg zu registrieren, also Einschaltquoten wie beim Fußball oder so erzielt... Das einzige Dilemma dieser Mischform ist, dass man sie nicht und nie als "richtig" künstlerisch klassifizieren will und kann. Allein der Blick auf die Besetzungslisten (s. Schauspiel-Einsprengsel) verblüfft dann meistens schon; und wäre dieses Dokudrama über Thomas Mann & Co., als Beispiel nur, als "richtig"-reiner Spielfilm produziert worden, dann hätte Müller-Stahl gewiss den Oscar hierfür eingeheimst!

Jetzt hat die ARD des 300. Jubiläums Friedrichs des Großen (1712-1786) gedacht und einen anderthalbstündigen Film - konkret: ein Dokudrama - hierzu hergestellt. Es heißt schlicht, einfach und ergreifend Friedrich - Ein deutscher König.


Anna Thalbach als der junge Friedrich - Foto (C) DOKFilm

Katharina Thalbach als der alte Friedrich - Foto (C) DOKFilm


Jan Peter & Yuri Winterberg sind die beiden Buchautoren; Jan Peter hat sogleich Regie geführt.

Ja und das Sensationelle dieses Streifens ist dann nicht etwa der so erwartbar gewesene Ab- und Durchlauf von nachgestellten Szenenbildern sowie Kopfgroßeinblendungen der drei internationalen Sachverständigen in puncto Preußen, sondern - Friedrichs Darstellung(en) durch die beiden Frauenstars Anna & Katharina Thalbach - Tochter & Mutter!! Die Eine spielt den jungen oder jüngeren Friedrich, die Andere den Alten Fritz. Allein die Stimmen dieser beiden Weltaktricen: phänomenal!!!! Und es macht Lust und Laune, die Metamorphose dieses seltsamen und einsamen, aber auch unberechenbaren und gewalttätigen preußischen Monarchen derart nachvollzogen zu bekommen...

Auch hier - wie bei den Mischfällen Breloers - der generelle Schade-Einwand, denn: Hätten sich die zwei Thalbachs in 'nem "richtigen" Spielfilm über Friedrich einbringen dürfen - sie hätten unter Garantie dann jede Menge Preise abgesahnt.


Bobby King - 17. Januar 2012
ID 5688
FRIEDRICH - EIN DEUTSCHER KÖNIG (ARD, 16.01.2012, 22:45 Uhr)
Film von Jan Peter und Yuri Winterberg
Regie: Jan Peter
Buch: Yury Winterberg und Jan Peter
Montage: Susanne Schiebler
Bildgestaltung: Jürgen Rehberg
Szenenbild: Anna Heymann - S/F/K
Kostüm: Sonja Hesse
Maske: Ragna Jornitz und Katrin Westerhausen
Besetzung:
Friedrich (alt) ... Katharina Thalbach
Friedrich (jung) ... Anna Thalbach
Friedrich Wilhelm I. ... Oliver Nägele
Sophie Dorothea ... Christina Große
Minister Grumbkow ... László I. Kish
Elisabeth Christine ... Valerie Koch
Henri de Catt ... Johannes Suhm
Wilhelmine ... Anna Willecke
Hans Hermann von Katte ... Kai-Michael Müller
Erstsendung: 16. Januar 2012


Weitere Infos siehe auch: http://www.rbb-online.de/themen/friedrichfilm/index.html


Unser besonderer Tipp zum Friedrich-Jubiläum:



 

FILM Inhalt:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN

Kurzmeldungen

BERLINALE

DOKUMENTARFILME

EUROPÄISCHES JUDENTUM IM FILM
Reihe von Helga Fitzner

FERNSEHFILME

FEUILLETON
Beiträge zu Film und Festivals

INTERVIEWS

NEUES DEUTSCHES KINO

SPIELFILME

TATORT IM ERSTEN
Gesehen von Bobby King

UNSERE NEUE GESCHICHTE


Bewertungsmaßstäbe:


= nicht zu toppen


= schon gut


= geht so


= na ja


= katastrophal

 


Home     Impressum     Autorenverzeichnis     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2017 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de